Papst Franziskus - erster Amerikaner auf dem Stuhl Petri
Papst Franziskus - erster Amerikaner auf dem Stuhl Petri FOTO: dpa, dc pt
Papst Franziskus
Papstaudienz

Geschenke aus Nütterden für den Heiligen Vater

Als Papst Franziskus die Teilnehmer bei der Generalaudienz persönlich begrüßte, wurden in ihm Erinnerungen an das argentinische Bistum Anatuya wach. RP-Mitarbeiter Werner Stalder, der zugleich Beauftragter der pfarrlichen Hilfsorganisation in Nütterden für das arme Bistum Anatuya in Argentinien ist, hatte Gelegenheit, zusammen mit seiner Frau Elisabeth und seiner Schwester Hedi Janssen, Papst Franziskus einige Geschenke zu überreichen. mehr

Thema

Papst Franziskus

Papst Franziskus wurde am 17. Dezember 1936 als Jorge Mario Bergoglio in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires geboren. 1958 trat er dem Jesuiten-Orden bei. 1998 wurde er zum Erzbischof seiner Geburtsstadt. Am 13. März 2013 wurde Bergoglio zum Nachfolger von Papst Benedikt XVI. gewählt, welcher aus Altersgründen auf sein Amt verzichtet hatte. Er gab sich den Namen von Franziskus von Assisi. Papst Franziskus ist der erste südamerikanische Papst und der erste Jesuit im Amt.