Papst Franziskus - erster Amerikaner auf dem Stuhl Petri
Papst Franziskus - erster Amerikaner auf dem Stuhl Petri FOTO: dpa, dc pt
Papst Franziskus
Rheurdt

Zu wenig Interesse für eine Fahrt zum Weltjugendtag

Wenn es nach Pfarrer Norbert Derrix gegangen wäre, dann würde sich in den nächsten Tagen eine Gruppe von Reisenden auf den Weg nach Krakau machen. Unter dem Motto "Weltjugendtag 2016 in Polen - wir fahren hin!" hatte die katholische Kirchengemeinde St. Martinus die Gläubigen in Rheurdt, Schaephuysen und Tönisberg dazu aufgerufen, sich für eine Reise zu dem Ereignis zu melden, bei dem auch Papst Franziskus zu erleben sein wird. mehr

Thema

Papst Franziskus

Papst Franziskus wurde am 17. Dezember 1936 als Jorge Mario Bergoglio in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires geboren. 1958 trat er dem Jesuiten-Orden bei. 1998 wurde er zum Erzbischof seiner Geburtsstadt. Am 13. März 2013 wurde Bergoglio zum Nachfolger von Papst Benedikt XVI. gewählt, welcher aus Altersgründen auf sein Amt verzichtet hatte. Er gab sich den Namen von Franziskus von Assisi. Papst Franziskus ist der erste südamerikanische Papst und der erste Jesuit im Amt.