Philadelphia 76ers
Basketball in der NBA

Mega-Talent Ben Simmons erleidet Fußbruch

Die Philadelphia 76ers müssen zum Saisonauftakt in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA auf den an Nummer eins des diesjährigen Drafts gewählten Flügelspieler Ben Simmons verzichten. Wie der Klub mitteilte, zog sich der 20-jährige Australier im Training am Freitag einen Mittelfußbruch zu. Simmons, Philadelphias erster Nummer-eins-Pick seit Allen Iverson 1996, drohen damit bis zu acht Wochen Zwangspause. Die neue NBA-Saison startet am 25. Oktober. mehr

Pionier aus der NBA

Philadelphia 76ers steigen in eSports ein

Die Philadelphia 76ers aus der Basketball-Profiliga NBA steigen als erste nordamerikanische Sport-Franchise in den Bereich eSports ein. Der Klub hat die Organisationen Team Dignitas und Apex Gaming gekauft, nach der Fusion sollen Erfolge in den Computerspielen League of Legends, Counter Strike: Global Offensive, Overwatch, Heroes of the Storm und Smite errungen werden. "Die vereinigten Organisationen werden ein Schwergewicht im boomenden Business eSports sein", hieß es in der Mitteilung der Sixers. Gespielt wird unter dem Namen Team Dignitas. mehr