Philipp Petzschner
Infektion

Tennis-Profi Petzschner verpasst Olympia in Rio

Philipp Petzschner wird wegen einer Infektion nicht für das deutsche Tennis-Team bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro (5. bis 21. August) an den Start gehen können. Das bestätigte der 32-Jährige dem Portal "tennismagazin.de". Davis-Cup-Spieler Petzschner war für das Doppel an der Seite von Philipp Kohlschreiber (Augsburg) vorgesehen. "Meine Blutwerte waren einfach noch zu schlecht. Und es wäre unfair gegenüber Philipp gewesen, wenn ich nicht im Vollbesitz meiner Kräfte und seit vier Monaten ohne Matchpraxis angereist wäre", sagte Petzschner. Ursache der Probleme ist eine rheumatische Arthritis gepaart mit dem sogenannten Coxsackie-Virus. mehr

Davis Cup

Kohlschreiber und Petzschner spielen Doppel gegen Tschechen

Philipp Kohlschreiber und Philipp Petzschner bestreiten wie erwartet das möglicherweise vorentscheidende Doppel im Davis Cup gegen Tschechiens Tennis-Auswahl. Bundestrainer Michael Kohlmann nominierte Kohlschreiber am Samstag anstelle des ursprünglich eingeteilten Dustin Brown. Für die Tschechen spielen Tomas Berdych und Routinier Radek Stepanek. Berdych hatte sich am Freitag im zweiten Einzel gegen Alexander Zverev in fünf Sätzen durchgesetzt und für den Ausgleich zum 1:1 gesorgt. Kohlschreiber hatte zuvor gegen Lukas Rosol ebenfalls in fünf Sätzen für die Führung der deutschen Tennis-Herren gesorgt. mehr

Tennis

Petzschner verliert Doppelfinale in Acapulco - Einzeltitel für Thiem

Eine Woche vor der Erstrundenpartie im Davis Cup gegen Tschechien hat Doppelspezialist Philipp Petzschner den Titel beim ATP-Turnier im mexikanischen Acapulco knapp verpasst. An der Seite des Österreichers Alexander Peya musste sich der Augsburger am Samstag (Ortszeit) Max Mirny aus Weißrussland und Treat Huey von den Philippinen mit 6:7 (5:7), 3:6 geschlagen geben. In der Einzel-Konkurrenz von Acapulco sicherte sich der Österreicher Dominic Thiem den Sieg. Thiem gewann gegen den Australier Bernard Tomic in einem hochklassigen Finale mit 7:6 (8:6), 4:6, 6:3 und bestätigte damit seine derzeit herausragende Form. Der 22-Jährige gewann im Februar 13 von 14 Spielen. Vor seinem Erfolg in Acapulco hatte Thiem bereits in Buenos Aires triumphiert und in Rio de Janeiro das Halbfinale erreicht. mehr

Davis Cup

Kohlschreiber und Petzschner spielen Doppel

Philipp Kohlschreiber und Philipp Petzschner bestreiten in der Davis-Cup-Relegation zwischen Deutschland und der Dominikanischen Republik am Samstag (17.00 Uhr/live bei ran.de) in Santo Domingo das Doppel gegen Victor Estrella Burgos und Jose Hernandez-Fernandez. Teamchef Michael Kohlmann verzichtete erwartungsgemäß auf den Einsatz des eigentlich für das Doppel vorgesehenen Dustin Brown und gab Petzschner den Vorzug. Am Freitag hatte Brown das erste Einzel gegen Estrella Burgos verloren. Anschließend hatte Kohlschreiber mit dem Sieg gegen Hernandez-Fernandez für Deutschland zum 1:1 ausgeglichen. mehr