Portigon - aktuelle Nachrichten und Informationen
Portigon - aktuelle Nachrichten und Informationen FOTO: dpa, mg htf fg
Portigon
Düsseldorf

Razzia bei Portigon wegen Verdachts auf Steuerbetrug

Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf hat gestern mit Steuerfahndern die landeseigene WestLB-Nachfolgerin Portigon durchsucht. Es geht darum aufzuklären, ob Mitarbeiter der WestLB tatsächlich bei Steuerbetrug nach der Cum-Ex-Methode mitgewirkt haben. Dabei arbeiten mehrere Geldinstitute mit Tricks so zusammen, dass sie sich vom Staat bezahlte Kapitalertragssteuer auf Dividenden mehrfach erstatten lassen, obwohl diese Steuer nur einmal bezahlt worden war. mehr

Düsseldorf

Ermittlungsverfahren gegen WestLB-Manager eröffnet

Die Ermittlungen der Düsseldorfer Staatsanwaltschaft gegen ehemalige Vorstände der WestLB werden jetzt auch Thema im Landtag. In einem Schreiben von gestern an die Mitglieder des Haushaltsausschusses im NRW-Landtag, das unserer Redaktion vorliegt, erklärt NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD): "Ich bin gestern Abend vom Vorstandsvorsitzenden der Portigon AG (PAG) - Herrn Dr. Stemper - darüber informiert worden, dass die Staatsanwaltschaft im Zusammenhang mit Cum-Ex-Geschäften förmliche Ermittlungsverfahren gegen ehemalige Vorstandsmitglieder der WestLB AG eingeleitet hat, die für die Steuererklärungen der Jahre 2007 bis 2011 verantwortlich gezeichnet haben. mehr

Thema

Portigon