Portugal
U21-EM

Deutschland bereitet sich mit Trainingslager in Grassau vor

Die deutsche U21-Nationalmannschaft bereitet sich mit einem Trainingslager im oberbayrischen Grassau auf die Fußball-EM im Sommer in Polen vor. Das Team von Trainer Stefan Kuntz reist am 1. Juni für acht Tage nach Grassau, wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Samstag mitteilte. "Nach den beiden hochkarätigen Tests Ende März gegen die EM-Mitfavoriten aus England und Portugal wollen wir uns in Grassau den Feinschliff und vor allem die mentale Stärke für die EM holen", kündigte Kuntz an. Anschließend wird die Mannschaft am 14. Juni ihr Quartier in Krakau beziehen. In den drei Vorrundenpartien treffen die DFB-Junioren am 18. Juni auf Tschechien, drei Tage später auf Dänemark und zum Abschluss der Gruppenphase am 24. Juni auf Italien. Die drei Gruppensieger sowie der beste Gruppenzweite qualifizieren sich für das Halbfinale. Kuntz will seinen 23-köpfigen Kader für das Turnier Mitte Mai gemeinsam mit Bundestrainer Joachim Löw benennen. mehr