Thema
Portugal
U19-EM

Niersbach und Rettig reisen zum Finale nach Budapest

Angeführt von Präsident Wolfgang Niersbach reist eine prominente Delegation des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) nach Budapest zum Finale der U19-EM zwischen Deutschland und Portugal. Der DFB wird am Donnerstag (19.00 Uhr/Eurosport) auch durch den künftigen Sportdirektor Hansi Flick vertreten. Zur Delegation gehört zudem DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig.Ebenfalls vor Ort sein werden DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock und U21-Trainer Horst Hrubesch, der 2008 den bisher letzten EM-Titel in dieser Altersklasse geholt hatte. Auch Uwe Harttgen, Vorsitzender der Kommission Leistungszentren in der DFL sowie der Vorsitzende des DFB-Jugendausschusses, Christian Pothe, fliegen nach Budapest. mehr

Ausblick stabil

Moody's erhöht Portugal-Rating

Die US-Ratingagentur Moody's hat die Bonitätsnote von Portugal erhöht. Die Bewertung laute nun Ba1 bei einem stabilen Ausblick, teilten die Bonitätswächter am Freitag mit. Zuvor hatte Moody's das Euroland bei Ba2 eingestuft. Die Haushaltskonsolidierung schreite trotz ungünstiger Urteile des Verfassungsgerichts des südeuropäischen Landes voran. Die gegenwärtigen Unsicherheiten um die Bank BES dürften keine großen Auswirkungen auf die Kreditwürdigkeit der Regierung haben. BES hatte im vergangenen Monat 60 Prozent des Marktwertes verloren, weil Investoren befürchteten, dass das Institut von den Geldschwierigkeiten der Gründerfamilie erfasst wird. mehr