Renault
Düsseldorf

Dutzende Elektrofahrzeuge am Samstag am Rheinufer

An rund 25 Ständen am Rheinufer steht am Samstag das Thema Elektromobilität im Fokus. Am Stand des BMW-Autohauses Brandenburg etwa werden die BMW-Elektromodelle i3 und i8 zu sehen sein. Das Autohaus P&A Automobile vom Höher Weg zeigt verschiedene E-Autos der Hersteller Nissan und Renault, darunter etwa den sehr kompakten Renault Twizzy. Am Stand von Ninebots sind neben elektrischen Segways, also Zweirädern, auch erstmals Elektro-Einräder zu sehen. Sie sehen aus wie eine Scheibe, in der ein Rad läuft. Durch die Verlagerung des Gewichts nach vorne kann das E-Einrad beschleunigt werden. Gebremst wird durch eine Gewichtsverlagerung nach hinten. Bis man mit dem Ninebot-Einrad selbstständig und sturzfrei fahren kann, bedarf es einiger Stunden Übung. mehr

Monheim

Das France Mobil macht an Sekundarschule halt

Das FranceMobil ist wieder on Tour: Seit September 2002 fahren zwölf französische Lektoren im Programm FranceMobil mit ihren Renault Kangoos ein Jahr lang durch Deutschland, um Schüler spielerisch für die französische Sprache und Kultur zu begeistern. Morgen kommt das FranceMobil von 10 bis 12.30 Uhr an die Sekundarschule Monheim und setzt sein Programm für die Französisch lernenden Schüler des Jahrgangs 6. und 7. um. Die Lektoren vermitteln den Schülern, aber auch Lehrern und Eltern, ein zeitgemäßes Frankreichbild und liefern Informationen zur Fremdsprachenwahl. In den vergangenen elf Jahren hat das Programm mit seinen Aktionen und Angeboten bundesweit mehr als 950 000 Schüler an etwa 11 300 Schulen erreicht. mehr