Rene Adler
Torwart erfolgreich operiert

Mainzer Keeper Adler fällt drei Monate aus

Der frühere Nationaltorhüter René Adler wird dem Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 voraussichtlich drei Monate fehlen. Dies teilten die Rheinhessen am Freitag mit, nachdem sich ihr Stammkeeper in München einer Operation am verletzten Sehnenapparat des hinteren rechten Oberschenkels unterzogen hatte. Die OP sei erfolgreich verlaufen, hieß es weiter. Adler (32), der noch von einer Nominierung für die WM 2018 in Russland geträumt hatte, erlitt die Verletzung im Pokalspiel gegen den Zweitliga-Zweiten Holstein Kiel (3:2 nach Verlängerung). mehr

Mainz 05

Zentner ersetzt verletzten Adler im Tor

Für den verletzten Stammkeeper Rene Adler wird am Freitag (20.30 Uhr/Live-Ticker) im Rhein-Main-Derby gegen Eintracht Frankfurt Robin Zentner im Tor des Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 stehen. "Er hat über mehrere Wochen sehr gute Trainingsleistungen abgeliefert. Das Vertrauen von unserer Seite ist da", sagte FSV-Trainer Sandro Schwarz am Donnerstag: "Er wird am Freitag auf dem Feld stehen." Adler hatte in der Pokalpartie gegen den Zweitliga-Zweiten Holstein Kiel (3:2 nach Verlängerung) am Dienstag eine schwere Muskelverletzung mit Sehnenbeteiligung im hinteren rechten Oberschenkel erlitten, er wird lange ausfallen. In der Partie war Zentner in der 38. Minute für Adler eingewechselt worden. mehr

Schwere Muskelverletzung

Mainz-Torwart Adler droht längerer Ausfall

Ex-Nationaltorwart René Adler hat sich im DFB-Pokalspiel gegen Holstein Kiel (3:2) eine schwere Muskelverletzung im Oberschenkel zugezogen und droht dem Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 für längere Zeit nicht zur Verfügung zu stehen. Von der Verletzung seien auch Sehnen betroffen, teilte der Verein am Mittwoch nach einer Untersuchung des 32-Jährigen in der Uniklinik Mainz mit. Weitere Untersuchungen in den kommenden Tagen sollen Aufschluss darüber bringen, wie lange Adler genau ausfällt und welche Behandlungsmethoden zur Anwendung kommen. Der im Sommer vom Hamburger SV gekommene Schlussmann hatte die Verletzung am Dienstagabend ohne gegnerische Einwirkung erlitten. mehr

Vor Rhein-Main-Derby

Mainz bangt um Torwart Adler

Bundesligist FSV Mainz 05 bangt vor dem Rhein-Main-Derby am Freitag gegen Eintracht Frankfurt (20.30 Uhr/Eurosport) um den Einsatz von Torwart Rene Adler. Der 32-Jährige erlitt in der Pokalpartie gegen den Zweitliga-Zweiten Holstein Kiel (3:2 nach Verlängerung) eine Oberschenkelverletzung und musste in der 38. Minute ausgewechselt werden. "Ich kann noch keine Prognose stellen. Wir müssen die Diagnose abwarten", sagte Trainer Sandro Schwarz. mehr