Riga
Deutscher Spielerberater

Oliver Schlegl wird Chef der lettischen Fußball-Liga

Der deutsche Spielerberater Oliver Schlegl (49) wird neuer Geschäftsführer der höchsten lettischen Fußball-Liga. Schlegl sei am 2. Januar zum Chef der Virsliga ernannt worden, teilte der lettische Fußballverband am Montag in Riga mit. Der Ligavorstand erhofft sich von dem seit 2007 in Lettland lebenden Deutschen, der vor seiner Karriere als Spielerberater in der Luftfahrtbranche tätig war, eine Weiterentwicklung der nach dem Kalenderjahr ausgetragenen Liga mit zuletzt acht Teams. Schlegl wird den Angaben zufolge in der kommenden Woche sein Programm vorstellen. Fußball spielt in Lettland nur eine Nebenrolle, zu Ligapartien kommen kaum Fans. mehr

Eishockey-WM

DEB-Gegner Lettland setzt auf Hartley

Deutschlands Gruppengegner Lettland wird bei der Eishockey-WM 2017 vom langjährigen NHL-Trainer Bob Hartley (56) betreut. Der Kanadier führte die Colorado Avalanche 2011 zum Stanley-Cup-Sieg, in der Saison 2014/15 wurde Hartley in der nordamerikanischen Profiliga als Trainer des Jahres ausgezeichnet. Damals stand er bei den Calgary Flames an der Bande. Lettland trifft bei der WM-Endrunde (5. Bis 21. Mai) in der Vorrundengruppe A in Köln auf den Gastgeber, Russland, die USA, Schweden, die Slowakei, Dänemark und Italien. mehr