Robert Tesche
Trainingsauftakt

VfL Bochum startet mit zwei Zugängen in die Vorbereitung

Mit zwei neuen Stürmer hat der Fußball-Zweitligist VfL Bochum die Vorbereitungen auf die neue Saison aufgenommen. VfL-Cheftrainer Gertjan Verbeek konnte am Montag zum Trainingsauftakt auf einem Nebenplatz des Ruhrstadions erstmals den 26 Jahre alten Lukas Hinterseer (VfL Ingolstadt) und Dimitrios Diamantakos (Karlsruher SC/24) begrüßen. Das neue Angriffsduo soll in der anstehenden Spielzeit die Offensivprobleme lösen. Aber auch für die Defensive und das Mittelfeld soll es noch Verstärkungen geben. Interesse besteht laut Medienberichten unter anderem an einer Verpflichtung von Robert Tesche. Der 30-Jährige, der zwischen 2007 und 2014 für Arminia Bielefeld, Fortuna Düsseldorf und den Hamburger SV spielte, steht in England unter Vertrag. Tesche könnte den Zweitligisten Birmingham City ablösefrei verlassen. mehr

Verträge nicht verlängert

Tesche und Rincon verlassen den HSV

Der Hamburger SV wird die auslaufenden Verträge mit seinen defensiven Mittelfeldspielern Tomas Rincon und Robert Tesche (beide 26) wie erwartet nicht verlängern. Das gab der Fußball-Bundesligist auf seiner Homepage bekannt. "Der HSV bedankt sich bei beiden Spielern für ihren Einsatz und ihre Leistungen, sowohl auf als auch neben dem Platz, und wünscht ihnen alles Gute für ihre Zukunft", hieß es in einem Statement. Rincon spielte seit Januar 2009 für die Hanseaten, Tesche wechselte ein halbes Jahr später an die Elbe. Das Duo soll in "naher Zukunft" verabschiedet werden. mehr