Romain Grosjean
Formel 1

Haas F1 stellt Debüt-Wagen am 22. Februar vor

Das neue Formel-1-Team Haas wird seinen Debüt-Wagen zum Auftakt der offiziellen Testfahrten in Barcelona präsentieren. Der Rennstall wird übereinstimmenden Medienberichten vom Mittwoch zufolge das Auto am Morgen des 22. Februar vorstellen. Das plant auch das Hinterbänkler-Team Manor. Die Tests dauern bis zum 25. Februar. Für den Rennstall des US-Amerikaners Gene Haas, der von Ferrari Motor und Getriebe bezieht, werden in diesem Jahr der Franzose Romain Grosjean und Esteban Gutiérrez aus Mexiko starten. McLaren wird seinen neuen Wagen mit der Bezeichnung MP4-31 am 21. Februar enthüllen, Renault hat anlässlich seiner Rückkehr als Werksteam eine Präsentation für den 3. Februar angesetzt. Das erste Formel-1-Rennen dieses Jahres findet am 20. März in Melbourne statt. mehr

Formel 1

Gutierrez fährt 2016 neben Grosjean für Haas

Der Mexikaner Esteban Gutierrez (24) fährt in der kommenden Formel-1-Saison an der Seite von Romain Grosjean für den neuen Rennstall Haas F1. Das gab das US-Team am Rande des Grand Prix von Mexiko (Sonntag, 20.00 Uhr/RTL und Sky) bekannt. Gutierrez war zuletzt Testfahrer bei Ferrari und fuhr bereits 2013 und 2014 für Sauber in der Formel 1. Hinter Gutierrez steht der mexikanische Milliardär Carlos Slim. Der Telekommunikations-Unternehmer steigt über Gutierrez als Sponsor bei Haas ein und soll dem Rennstall so rund 15 Millionen Dollar pro Jahr in die Kassen spülen. mehr