Royal Albert Hall
Konzert

Lang Lang vor Londoner Publikum

Die New York Times nennt ihn den "heißesten Künstler auf dem klassischen Musik-Planeten", Millionen Kinder in seinem Heimatland eifern ihm nach. Beim Konzert im November 2013 begeisterte der chinesische Pianist Lang Lang, der unter anderem bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Peking spielte, auch das Londoner Publikum in der altehrwürdigen Royal Albert Hall. Auf dem Programm standen an diesem Abend Klaviersonaten von Wolfgang Amadeus Mozart und Balladen von Frédéric Chopin. mehr