Russland
Basketball-Nationalmannschaft

Kapitän Benzing muss EM-Teilnahme bangen

Die deutschen Basketballer bangen um den Einsatz von Kapitän Robin Benzing bei der Europameisterschaft. Der 28-Jährige habe sich beim 79:76 gegen Russland zum Auftakt beim Supercup in Hamburg "leichteste Beschädigungen des Bandapparats im linken Knie" zugezogen, teilte der Deutsche Basketball Bund am Samstag mit. Das Knie werde nun stabilisiert. In den nächsten Tage solle entschieden werden, ob er bei der EM vom 31. August bis 17. September auflaufen könne. Benzing war gegen Russland bereits nach einer Minute umgeknickt und mit dem linken Knie hart aufs Parkett geschlagen. Der Flügelspieler des spanischen Clubs Tecnyconta Zaragoza hatte wenig später selbst noch auf eine schnelle Rückkehr aufs Parkett gehofft. Ein Fehlen Benzings beim Kontinentalturnier wäre nach den Absagen von Paul Zipser und Maximilian Kleber sowie den Ausfällen von Maik Zirbes und Niels Giffey ein weiterer personeller Rückschlag für das Team von Bundestrainer Chris Fleming. mehr

Thema

Russland