Sabine Weiss
Hamminkeln

Handwerk drängt auf schnelles Netz

Auf ihrer Sommertour haben die CDU-Landtagsabgeordnete Charlotte Quik und die örtliche Bundestagsabgeordnete Sabine Weiss jetzt Station bei der Firma Tischlerei & Küchen Günter Tellmann in Brünen gemacht. Beim Besuch des Familienbetriebes wurden sie von Norbert Neß (Vorsitzender CDU-Stadtverband Hamminkeln), Paul Sonders (CDU Hamminkeln) und Thomas Neu (Vorsitzender CDU Brünen) begleitet. "Mittelstand und Handwerk sind Motor der wirtschaftlichen Entwicklung in NRW. Politik muss bessere Rahmenbedingungen liefern: Förderung von Innovationen und Digitalisierung, Fachkräftesicherung und Bürokratieabbau. Alles andere machen sie alleine viel besser", betonte Charlotte Quik. "Nur durch einen innovativen Mittelstand und leistungsstarke handwerkliche Betriebe wird unsere Wirtschaft stark bleiben und weiter wachsen", erklärte Sabine Weiss. mehr

Kreis

Kandidaten für die Bundestagswahl stehen nun fest

Wesel (RP) Im Wahlkreis 113 Wesel I (Alpen, Rheinberg, Sonsbeck, Wesel, Xanten) sind für die Erststimmen zur Bundestagswahl zugelassen: Sabine Weiss (CDU), Jürgen Preuß (SPD), Stefan Meiners (Bündnis 90/Die Grüne), Gerd Baßfeld (Die Linke), Bernd Reuther (FDP), Renatus Rieger (AFD), Aydin, Tufan (MLPD). Für den Vorschlag der Piratenpartei, die Rudolf Heinrich Lörcks aufgestellt hatte, lagen nach Angaben aus dem Kreishaus bei Ablauf Frist nur 106 statt der nötigen 200 Unterstützungsunterschriften vor. Er sei damit raus. mehr