Sampdoria Genua
Verletzungssorgen vor WM-Qualifikation

Tschechien gegen DFB-Team ohne Darida und Rosicky

Die tschechische Fußball-Nationalmannschaft muss beim bevorstehenden WM-Qualifikationsspiel gegen Deutschland ohne Mittelfeldspieler Vladimir Darida von Bundesligist Hertha BSC auskommen. "Das ist ein schwerer Schlag", sagte Trainer Karel Jarolim am Dienstag in Prag. Der Berliner Darida war vor einer Woche am Knie operiert worden. Auch der frühere Dortmunder Bundesliga-Profi Tomas Rosicky fällt für die Partie am 8. Oktober in Hamburg verletzungsbedingt aus. Jarolim benannte die ersten 19 Spieler für den Kader - darunter den 20 Jahre alten Stürmer Patrik Schick (Sampdoria Genua) sowie die beiden Mittelfeldspieler Milan Petrzela (Viktoria Pilsen) und Tomas Sivok (Bursaspor). Tschechien war in seinem ersten Spiel in der Gruppe C gegen Nordirland nicht über ein Remis hinausgekommen. Noch schlafe er gut, sagte Jarolim der Agentur CTK. "Aber umso länger ich die Leistung der Deutschen verfolge, umso mehr rege ich mich auf", räumte er ein. "Wir haben ihr Spiel gut studiert, aber die Frage ist, wie wir das auf dem Rasen umsetzen", sagte der 60-Jährige. Jarolim, Vater von Ex-HSV-Spieler David, hatte den Posten Anfang August von Pavel Vrba übernommen. mehr

Serie A

AC Mailand gewinnt bei Sampdoria Genua

Der AC Mailand arbeitet sich in der italienischen Liga mühsam nach vorn. Bei Sampdoria Genua feierte Milan am Freitagabend dank eines späten Treffers von Carlos Bacca (85. Minute) einen 1:0-Sieg. Nach vier Spielen hat der frühere Champions-League-Sieger damit sechs Punkte auf dem Konto und ist zunächst Sechster. Der Mailänder Ex-Club des ehemaligen italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi erhofft sich nach der Übernahme durch chinesische Investoren endlich wieder Aufwind in der Serie A. mehr

BUndesliga

Bremen verpflichtet finnischen Innenverteidiger Moisander

Bundesligist Werder Bremen hat den finnischen Innenverteidiger Niklas Moisander verpflichtet. Der 30-Jährige wechselt vom italienischen Erstligisten Sampdoria Genua zu den Norddeutschen. Zur Vertragslaufzeit machte Werder zunächst keine Angaben. Die Ablösesumme soll rund 1,7 Millionen Euro betragen. "Er verfügt über die nötige Erfahrung, war langjähriger Kapitän der finnischen Nationalmannschaft und bei Ajax Amsterdam und bringt alle Voraussetzungen mit, um bei uns von Anfang an eine Führungsrolle einnehmen zu können", sagte Bremens Sportdirektor Frank Baumann. Für PEC Zwolle, AZ Alkmaar, Amsterdam und Genua bestritt Moisander über 300 Pflichtspiele und kam zudem 20 Mal in der Champions League zum Einsatz.Nach einer Operation am Sprunggelenk befindet sich Moisander derzeit in der Reha, soll aber dennoch am Sonntag mit der Mannschaft ins Trainingslager nach Neuruppin reisen. mehr

Sampdoria-Trainer

Vincenzo Montella übernimmt AC Mailand

Vincenzo Montella wird neuer Trainer des AC Mailand. Der 42-Jährige unterschrieb einen Zweijahresvertrag, wie der italienische Erstligist am Dienstagabend mitteilte. Der bisherige Trainer von Sampdoria Genua übernimmt demnach am 1. Juli die Rossoneri. Er wird Nachfolger von Cristian Brocchi, der erst im April das Mailänder Team vom entlassenen Sinisa Mihajlovic übernommen hatte und am Montag zurückgetreten war. Zu einer möglichen Ablösezahlung für Montella, der im vergangenen November in Genua begonnen hatte, machte der AC Mailand keine Angaben. Der Klub von Präsident Silvio Berlusconi hatte die abgelaufene Saison auf dem siebten Platz der Serie A beendet und damit die europäischen Wettbewerbe verpasst. mehr