San Diego
Erstes Spiel nach Klinsmann

USA mit Nullnummer gegen Serbien

Im ersten Länderspiel nach der Ära Jürgen Klinsmann hat die Fußball-Nationalmannschaft der USA einen Sieg verpasst. Unter dem neuen Coach Bruce Arena kamen die US-Boys in einem Testspiel gegen Serbien zu einem 0:0. Arena hatte Klinsmann im November 2016 beerbt, nachdem dieser zwei bittere Niederlagen in der WM-Qualifikation hatte einstecken müssen und daraufhin entlassen wurde. Das Spiel in San Diego gegen eine sehr junge serbische Auswahl fand Arena ermutigend. "Für diesen Zeitpunkt im Jahr war das kein schlechtes Spiel", sagte der 65-Jährige, der die USA bereits zwischen 1998 und 2006 gecoacht hatte und bei seinem Comeback ohne Spieler aus den europäischen Ligen auskommen musste. Am Freitag folgt ein weiterer Test gegen Jamaika. Arena hatte das US-Team in seiner ersten Amtszeit zur WM 2002 und dort ins Viertelfinale gegen Deutschland geführt, bei der WM 2006 kam er dann nicht über die Vorrunde hinaus. Jetzt soll Arena mit den USA die Teilnahme an der WM 2018 in Russland sicherstellen. mehr

Golf

Spanier Rahm feiert ersten Triumph auf US-Tour

Der spanische Golfprofi Jon Rahm hat im kalifornischen San Diego seinen ersten Triumph auf der US-Tour gefeiert. Der 22-Jährige glänzte auf der Schlussrunde auf dem Par-72-Kurs mit einer 65 und setzte sich mit insgesamt 275 Schlägen vor Charles Howell und Pan Cheng Tsung aus Taiwan (beide 278) durch und sicherte sich die Siegprämie in Höhe von 1,2 Millionen Dollar. Superstar Tiger Woods (USA) war am Freitag mit 148 Schlägen am Cut gescheitert, wie auch der einzige deutsche Starter Alex Cejka (München), der nach zwei Runden sogar 154 Schläge auf dem Konto hatte. mehr