Santander-Bank Mönchengladbach - aktuelle News zur Bank
Santander-Bank Mönchengladbach - aktuelle News zur Bank FOTO: Detlef Ilgner (2); Isabella Raupold
Santander-Bank Mönchengladbach
Mönchengladbach

Santander baut 600 Stellen und 100 Filialen ab

Im Zuge des Umbaus zu einer Omni-Channel-Bank baut die Santander Consumer Bank bundesweit 350 Stellen im Vertrieb ab. Damit einhergehend werden 100 Filialen geschlossen oder zusammengelegt. Weitere 250 Stellen fallen in der Hauptverwaltung weg, davon rund 150 in Frankfurt - am Standort der 2011 übernommenen SEB-Bank - und 100 am Firmensitz in Mönchengladbach. Wie der Vorstandsvorsitzende Ulrich Leuschner den Mitarbeitern gestern mitteilte, solle dies durch den "Abbau von Überschneidungen und durch Effizienzgewinne in Folge von Digitalisierungsprojekten" bis 2020 erfolgen. mehr

Mönchengladbach

Santander spendet 120.000 Euro an soziale Einrichtungen und Vereine

Ihre freudige Anspannung konnte Moderatorin Eva Eisemann nicht verhehlen. Damit die gute Nachricht der Pressekonferenz in der Santander Consumer Bank nicht einem Kreis Eingeweihter vorbehalten war, wurden die Mitarbeiter im Haus über Livestream auf dem Laufenden gehalten: Es wurde bekanntgegeben, dass mit den Aktivitäten während der weltweiten "We are Santander"-Woche von der Bank ein Spendenerlös von 120.000 Euro erzielt worden ist. mehr

Mönchengladbach

Im Himmelszelt wachsen jetzt Tomaten

20 Kindertagesstätten und Jugendfreizeiteinrichtungen in der Stadt haben in dieser Woche besonderen Besuch bekommen: 130 Mitarbeiter der Santander-Consumer-Bank packten an und setzten eine ganze Reihe von Projekten um: Die Banker brachten Außenanlagen auf Vordermann, pflanzten Blumenbeete, legten neue Beete an, bauten Gewächshäuser und Hochbeete auf, verschönerten Räume oder sorgten mit Pinseln und Farbeimern für einen neuen Anstrich. mehr