SC Magdeburg
Handball

Göppingen, Berlin und Magdeburg starten in dritter Quali-Runde

Titelverteidiger Frisch Auf Göppingen, die Füchse Berlin und der SC Magdeburg steigen in der dritten Qualifikationsrunde in den EHF-Pokal der Handballer ein. Das teilte die Europäische Handball-Föderation mit. Die Auslosung erfolgt am 17. Oktober in Wien. Die Hinspiele finden am 18./19. November, die Rückspiele am 25./26. November statt. Aufgrund der Setzliste sind deutsche Duelle im Kampf um das Erreichen der Gruppenphase ausgeschlossen. Im Wettbewerb der Frauen müssen Vizemeister TuS Metzingen und Pokalsieger Buxtehuder SV bereits in der zweiten Qualifikationsrunde antreten, die am nächsten Dienstag ausgelost wird. Die Hinspiele sind für den 14./15. Oktober, die Rückspiele für den 21./22. Oktober terminiert. mehr

Lokalsport

Rhein-Vikings nehmen am Montag das Training auf

Wenigstens die ersten Trainingseinheiten bestreiten die als Neusser HV in die Zweite Liga aufgestiegenen Handballer der HC Rhein Vikings noch in ihrer Heimatstadt: Während die offizielle Saisoneröffnung am 3. August - "dazu kommt ein echter Kracher, mehr darf ich leider noch nicht verraten", sagt Trainer Ceven Klatt - und das DHB-Pokalspiel gegen den SC Magdeburg (19. August) im Castello in Düsseldorf-Reisholz geplant sind, bittet Klatt seine Schützlinge am Montagabend im Neusser Jahnstadion zur ersten Trainingseinheit. mehr