SC Magdeburg
DHB-Pokal

Füchse gegen Magdeburg live im Free-TV

Die Handball-Bundesliga hat die Anwurfzeiten für das Viertelfinale im DHB-Pokal bekannt gegeben. Den Abschluss bildet am 7. März (19.00 Uhr) die Begegnung zwischen Tabellenführer Füchse Berlin und dem SC Magdeburg, die Sky Sport News HD Uhr im Free-TV zeigt. Die Begegnung zwischen der HSG Wetzlar und dem TVB Stuttgart musste aufgrund einer Hallenbelegung auf den 4. März vorgezogen werden. Am 6. März empfängt der deutsche Meister Rhein-Neckar Löwen den SC DHfK Leipzig, die TSV Hannover-Burgdorf hat Frisch Auf Göppingen zu Gast. Das Final Four findet am 5. und 6. Mai in Hamburg statt.  mehr

Handball

Frisch Auf Göppingen verstärkt sich mit Zelenovic und Trost

Frisch Auf Göppingen hat sich für die kommende Saison mit dem serbischen Handball-Nationalspieler Nemanja Zelenovic verstärkt. Der Rückraumspieler kommt vom Bundesliga-Konkurrenten SC Magdeburg nach Göppingen, wie der Verein am Freitag mitteilte. Mit Magdeburg gewann der 27-Jährige, der einen mehrjährigen Vertrag unterschrieb, 2016 den DHB-Pokal. "Nemanja Zelenovic ist ein guter und erfahrener Rückraumspieler, der voll in unser Anforderungsprofil passt", sagte der Sportliche Leiter Christian Schöne. "Seine Stärken umfassen Offensive und Defensive gleichermaßen. Besonders stark ist er im Spiel eins gegen eins." Mit sofortiger Wirkung soll der Linkshänder Alexander Trost der von Verletzungen geplagten Mannschaft von Trainer Rolf Brack helfen. Der 36-Jährige kommt kurzfristig vom TV Neuhausen/Fildern und soll die noch längere Zeit ausfallenden Rechtsaußen Tomas Urban und Anton Halen ersetzen.  mehr

Handball

SC Magdeburg verpflichtet schwedischen Nationalspieler Lagergren

Handball-Bundesligist SC Magdeburg hat zur kommenden Saison den schwedischen Nationalspieler Albin Lagergren verpflichtet. Der 25 Jahre alte rechte Rückraumspieler kommt vom schwedischen Champions-League-Teilnehmer IFK Kristianstad und unterschrieb bei den Bördeländern einen Zweijahresvertrag bis 30. Juni 2020. Zudem gab der SCM am Montag bekannt, dass der zum Saisonende auslaufende Vertrag mit Nemanja Zelenovic nicht verlängert wird. mehr

Handball

Lösbare Aufgaben für deutsches Trio im EHF-Pokal

Das deutsche Handball-Trio im EHF-Pokal hat für die 3. Qualifikationsrunde lösbare Aufgaben erhalten und darf auf den Einzug in die Gruppenphase hoffen. Titelverteidiger Frisch Auf Göppingen bekommt es mit dem norwegischen Vertreter OIF Arendal zu tun und genießt zunächst ebenso Heimrecht wie der SC Magdeburg im Duell mit HC Dobrogea Constanta aus Rumänien. Die Füchse Berlin treffen auf den FC Porto und müssen zuerst in Portugal antreten. Die Hinspiele finden am 18./19. November statt, die Rückspiele sind für den 25./26. November terminiert. mehr