SC Magdeburg
Lokalsport

Menzel Teil des besten Ruder-Duos in Europa

Die Saisonhöhepunkte 2017 von Ruderin Leonie Menzel (RC Germania) lagen auf dem Elfrather und dem Galve See. Sozusagen in Nachbarschaft zu ihrem Heimatklub in Düsseldorf-Hamm erruderte sich die 18-Jährige in Krefeld mit Tabea Kunert (SC Magdeburg) die U19-Europameisterschaft im Doppelzweier. Wenig später holte sie sich mit Kunert, Annabelle Bachmann (RV Ingelheim) und Sophie Leupold (Pirnaer RV) auf dem Galve See im litauischen Trakai die U19-Vizeweltmeisterschaft im Doppelvierer. Gründe genug, die Ruderin für die Wahl zu Düsseldorfs Sportlerin des Jahres zu nominieren. Düsseldorfs Juniorsportlerin 2017 ist sie bereits. Für Menzel, die einige deutsche Meistertitel innehat, soll es das aber nicht gewesen sein. Vor kurzem zog sie an den Bundesstützpunkt Rudern nach Dortmund. Ihr großes Ziel: die U23-WM 2018. mehr

Handball-Bundesliga

HC Erlangen verlängert Vertrag mit Kapitän Haaß

Handball-Bundesligist HC Erlangen hat den auslaufenden Vertrag mit seinem Kapitän Michael Haaß bis zum Sommer 2020 verlängert. Dies teilten die Franken am Freitag mit. Der heute 34-Jährige war im Sommer 2016 vom SC Magdeburg nach Erlangen gewechselt. "Ich denke, dass wir mit dieser Mannschaft noch sehr viel erreichen können und wir den Verein weiter in der ersten Liga etablieren werden", sagte der Spielmacher. "Michael ist ein wichtiger Eckpfeiler unseres Teams, der in der Vergangenheit als Kapitän in erfolgreichen wie auch schwierigen Situationen immer vorneweg gegangen ist", lobte Geschäftsführer René Selke den früheren Nationalspieler. mehr

DHB-Pokal

Füchse gegen Magdeburg live im Free-TV

Die Handball-Bundesliga hat die Anwurfzeiten für das Viertelfinale im DHB-Pokal bekannt gegeben. Den Abschluss bildet am 7. März (19.00 Uhr) die Begegnung zwischen Tabellenführer Füchse Berlin und dem SC Magdeburg, die Sky Sport News HD Uhr im Free-TV zeigt. Die Begegnung zwischen der HSG Wetzlar und dem TVB Stuttgart musste aufgrund einer Hallenbelegung auf den 4. März vorgezogen werden. Am 6. März empfängt der deutsche Meister Rhein-Neckar Löwen den SC DHfK Leipzig, die TSV Hannover-Burgdorf hat Frisch Auf Göppingen zu Gast. Das Final Four findet am 5. und 6. Mai in Hamburg statt.  mehr