Schnee - News und aktuelle Informationen
Schnee - News und aktuelle Informationen FOTO: dpa, jl sh
Schnee
Katalonien-Rundfahrt

Franzosen Bouhanni gewinnt verkürzte Etappe

Auf der um 58 auf 136 Kilometer verkürzten vierten Etappe der Katalonien-Radrundfahrt war der Franzose Nacer Bouhanni nicht zu schlagen. Wegen Schneefalls in den Pyrenäen war der Startort am Mittag verändert worden. In der Gesamtwertung gab es am Donnerstag keine Veränderungen: Der US-Radprofi Tejay van Garderen trägt weiter das Weiße Trikot des Spitzenreiters. Der Spanier Alejandro Valverde liegt mit 45 Sekunden Rückstand, der dreifache Tour-de-France-Sieger Chris Froome aus Großbritannien 49 Sekunden und Alberto Contador 1:13 Minuten zurück in Lauerstellung. Wenige Kilometer vor dem Ziel wagten vier Fahrer, darunter Froome und Valverde, eine Attacke auf der Abfahrt vom letzten Berg. Die Ausreißer wurden gestellt. 31 Kilometer vor dem Ziel in Igualada gab es einen Massensturz. Der Russe Ilnur Sakarin vom Katusha-Alpecin-Team schien zunächst am heftigsten verletzt, fuhr aber weiter. mehr

Alpine Ski-WM

Schneefall erzwingt Programmänderungen

Neuschnee und Wind haben bei den alpinen Ski-Weltmeisterschaften in St. Moritz/Schweiz (6. bis 19. Februar) vor Beginn der Wettkämpfe zu ersten Programmänderungen geführt. Das für Montagvormittag angesetzte Abfahrtstraining der Frauen musste zunächst auf 12.30 Uhr verschoben werden, um den Schnee aus der Piste zu räumen. Bis zum Montagmorgen waren teilweise bis zu 35 Zentimeter gefallen. Das für 12.30 Uhr angesetzte Training der Männer wurde  abgesagt. Erster Wettbewerb in St. Moritz ist am Dienstag der Super-G der Frauen (12.00 Uhr/ZDF und Eurosport). mehr