Schweden
Handball-EM der Frauen

Deutschlands Gruppengegner Frankreich feiert Sieg

Deutschlands Gruppengegner Frankreich hat zum Auftakt der Handball-Europameisterschaft der Frauen in Schweden einen überzeugenden Sieg gefeiert. Zwei Tage vor dem Duell mit der Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) besiegte der Olympia-Zweite den WM-Vierten Polen klar mit 31:22 (15:9). Damit können Frankreich und Deutschland bereits mit einem Sieg am Dienstag in Kristianstad (20.45 Uhr/sport1.de) den Einzug in die Hauptrunde perfekt machen. Gastgeber Schweden gewann in der Gruppe A mit 25:19 (14:10) gegen Spanien, im Eröffnungsspiel schlug Serbien die Auswahl Sloweniens in einem torreichen Match mit 36:34 (17:10). Am Montag trifft Ungarn in Malmö auf Tschechien, Montenegro spielt gegen Dänemark. Titelverteidiger Norwegen bekommt es in Helsingborg mit Rumänien zu tun, zuvor spielt Russland gegen Kroatien. mehr