Schweden
Tennis in Stockholm

Mischa Zverev im Viertelfinale - Struff gescheitert

Mischa Zverev steht beim ATP-Tennisturnier in Stockholm im Viertelfinale. Der an Nummer fünf gesetzte Hamburger setzte sich am Donnerstag gegen den Serben Viktor Troicki in 68 Minuten mit 6:2, 6:3 durch. Der 30 Jahre alte Linkshänder bekommt es beim mit 589 000 Euro dotierten Hartplatzturnier nun mit dem an Position eins eingestuften Bulgaren Grigor Dimitrow zu tun. Gescheitert ist hingegen Davis-Cup-Spieler Jan-Lennard Struff. Der 27 Jahre alte Warsteiner musste sich in der Runde der besten 16 dem Olympia-Zweiten Juan Martin del Potro aus Argentinien mit 2:6, 6:7 (6:8) geschlagen geben. mehr

Tischtennis

Glücklicher EM-Auftaktsieg für deutsche Damen

Mit Glück und Nervenstärke haben die favorisierten deutschen Tischtennis-Damen bei der Mannschafts-EM in Luxemburg einen Fehlstart verhindert. Beim 3:1-Sieg gegen Schweden hatten die Olympiazweiten und Titelverteidigerinnen zum Auftakt der Vorrundengruppe A allerdings erheblich mehr Mühe als erwartet und mussten zwischenzeitlich sogar ihre erste Pleite bei einer EM nach 17 Siegen seit 2011 befürchten. Durch den Erfolg gegen die Tre Kronor hat die Mannschaft von Bundestrainerin Jie Schöpp beste Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale. Auf dem Weg zum vierten EM-Titel nacheinander sind in den beiden weiteren Gruppenspielen Ungarn (19.00 Uhr) und Kroatien (Donnerstag/13.00 Uhr) die nächsten Gegner. mehr