Schweiz
Fifa

Funktionär aus Uruguay bleibt in Schweizer Auslieferungshaft

Wegen Fluchtgefahr muss der Fifa-Funktionär Eugenio Figueredo in der Schweiz in Auslieferungshaft bleiben. Das Bundesstrafgericht in Bellinzona wies am Freitag eine Beschwerde des 83-Jährigen ab. Trotz seines Alters bestehe die Gefahr, dass er sich einer Auslieferung an die USA durch Flucht entziehen könne. Auch eine Kaution oder eine elektronische Überwachung würden dieses Risiko nicht entscheidend verringern. Der 83-jährige Figueredo war am 27. Mai in Zürich zusammen mit sechs weiteren Fifa-Funktionären festgenommen worden. Figueredo und den anderen Fifa-Funktionären drohen wegen organisiertem Verbrechen, Betrug, Geldwäscherei und Bestechung in den USA Haftstrafen von bis zu 20 Jahren. mehr

Beim FC Basel

Austria-Torjäger Janko wird Streller-Nachfolger

Österreichs Nationalstürmer Marc Janko setzt seine Tournee durch die Profiligen der Welt fort. Der 32-Jährige wechselt ablösefrei vom FC Sydney aus der australischen A-League zum Schweizer Meister FC Basel. Janko, der einen Einjahresvertrag mit Option auf eine weitere Saison unterschrieben hat, soll Marco Streller ersetzen, der nach neun Titeln mit Basel und einem mit dem VfB Stuttgart seine Karriere beendet hat. Mit 39 Treffern in 34 Ligaspielen für Rapid Wien hatte sich Janko in der Saison 2008/09 ins Rampenlicht geschossen. Über Twente Enschede, den FC Porto und Trabzonspor landete der baumlange Mittelstürmer schließlich in Sydney, wo er in der abgelaufenen Saison in 22 Ligaspielen immerhin 16-mal traf. mehr

Galopp

Gaius Caesar sorgt für deutschen Sieg im Schweizer Derby

Der drei Jahre alte Hengst Gaius Caesar aus dem Kölner Rennstall von Trainer Waldemar Hickst hat am Sonntag auf der Galopprennbahn in Frauenfeld das 35. Swiss Derby gewonnen. In dem mit rund 95 000 Euro dotierten Rennen setzte sich Gaius Caesar nach spannendem Finish durch und schaffte den fünften Sieg eines deutschen Pferdes in der Geschichte dieses Rennens. Vincent Cheminaud, der in diesem Jahr bereits das französische Derby als Jockey gewann, ritt Gaius Caesar zu einem Sieg gegen den klaren Favoriten Spring Leaf und Cayambe. In Jungleboogie wurde ein weiteres deutsches Pferd Vierter. Für Gaius Caesar war es der dritte Sieg in Serie. mehr

Schweiz

Basel und Trainer Paulo Sousa gehen getrennte Wege

Der Schweizer Fußball-Serienmeister FC Basel muss sich einen neuen Trainer suchen. Wie der Klub am Mittwochabend bekannt gab, wurde der noch bis 2017 laufende Vertrag mit Coach Paulo Sousa wegen "bestehender Meinungsdifferenzen in wichtigen Punkten" im beidseitigen Einvernehmen aufgelöst. Einen Nachfolger wollen die Basler, die in diesem Jahr zum sechsten Mal hintereinander die Meisterschaft gewannen, noch in der laufenden Woche präsentieren. Der Ex-Dortmunder Sousa soll nach Medienberichten in der kommenden Spielzeit den italienischen Erstligisten AC Florenz mit Nationalspieler Mario Gomez übernehmen. mehr