Serbien
Boxen

Kabayel bleibt Schwergewichts-Europameister

Profiboxer Agit Kabayel bleibt Schwergewichts-Europameister. Der 25 Jahre alte Bochumer verteidigte seinen Titel in der Nacht zum Sonntag vor 3500 Zuschauern im Berliner Estrel-Hotel mit einem K.o.-Sieg in der dritten Runde gegen Miljan Rovcanin aus Serbien. "Ich strebe an, eine Weltmeisterschaft zu boxen. Dafür trainiere ich hart. Ich habe heute bewiesen, dass ich oben mitspielen kann", sagte der in nunmehr 18 Kämpfen ungeschlagene Kabayel im MDR-Fernsehen. Der erfolgreiche Titelverteidiger schickte seinen Herausforderer in der dritten Runde zweimal zu Boden, so dass der Ringrichter den Kampf abbrach. Trainer Sükrü Aksu war mit seinem Schützling zufrieden, warnte aber vor zu großen Erwartungen. "Ein paar Kämpfe braucht er noch für die ganz Großen, da müssen wir realistisch sein", sagte er. mehr