Eilmeldung
Parteitag in Essen:

CDU will Kompromiss mit SPD zu doppelter Staatsbürgerschaft kippen

SG Wattenscheid 09
Sieg gegen Ahlen

SG Wattenscheid für DFB-Pokal qualifiziert

Der frühere Bundesligist SG Wattenscheid 09 hat sich erstmals nach 2005 wieder für den DFB-Pokal qualifiziert. Am Samstag bezwang das Team aus der Regionalliga West den Liga-Rivalen Rot Weiss Ahlen im Finale des Westfalen-Pokals mit 3:0 (2:0). Durch die Treffer von Güngör Kaya (7. Minute), Jan-Steffen Meier (21.) und Mario Klinger (90.+2) im Ahlener Wersestadion sicherte sich die Mannschaft von Trainer Farat Toku einen Startplatz für die 1. Hauptrunde des DFB-Pokals 2016/2017. 2005 war die SG Wattenscheid zuletzt im DFB-Pokal vertreten und unterlag in der Auftaktrunde gegen Werder Bremen 1:3. mehr

Lokalsport

Fortuna II braucht in der Offensive neue Ideen

Wenige Sekunden trennten Fortunas Zweitvertretung noch vom zweiten Saisonsieg in der Fußball-Regionalliga West, als die SG Wattenscheid 09 beim Stand von 1:0 für die Düsseldorfer noch einen letzten Angriff unternahm. Mit hohem Tempo rauschte Wattenscheids starker Außenverteidiger Christopher Braun über die rechte Seite, schüttelte kurz vor der Grundlinie Jan-Niklas Budde mit einem beherzten Körpereinsatz ab und flankte butterweich in den Strafraum, wo Adrian Schneider nur noch seinen Kopf hinzuhalten brauchte - 1:1. Statt drei Punkten mussten sich die Flingerner am Ende mit einem Zähler zufrieden geben, und das schon zum dritten Mal in dieser noch jungen Spielzeit. mehr