Thema
Silvester

Silvester auf Spitzbergen feiern

Mitten im Polarwinter wird Air Berlin in Kooperation mit den Spezialreiseanbietern Deutsche Polarflug und Eclipse-Reisen einen Expeditionsflug zum nördlichsten Flughafen der Welt auf Spitzbergen durchführen. Der Sonderflug startet am 31. Dezember 2014 um 10 Uhr ab Düsseldorf und landet etwa vier Stunden später in Longyearbyen auf Spitzbergen. Auf dem Programm stehen unter anderem eine Polarnacht-Exkursion und ein Vortrag eines Eisbärenforschers im Camp Barentz in der Wildnis des Advent-Tales sowie ein Silvesterdinner mit lokalen Spezialitäten und ein Feuerwerk zum Jahreswechsel. Am Neujahrstag geht es dann wieder zurück. mehr

Berlin

Israel empört über Schändung von Holocaust-Mahnmal

Das Berliner Holocaust-Mahnmal ist nach Berichten israelischer Medien in der Silvesternacht geschändet worden. In einem im Internet veröffentlichten Video sei zu sehen, wie Menschen die Stelen der Gedenkstätte als Abschussbasis für Raketen missbrauchten und gegen die Quader urinierten. Die israelische Botschaft in Berlin reagierte betroffen auf den Vorfall. Man vertraue aber darauf, dass die deutschen Behörden alles dafür tun werden, um ähnliche Aktionen in der Zukunft zu vermeiden. Die Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas will wegen des Vorfalls mit der Berliner Polizei über ein neues Sicherheitskonzept sprechen. mehr