Sportfreunde Lotte
Andreas Golombek übernimmt

Sportfreunde Lotte entlassen Trainer Marc Fascher

Fußball-Drittligist Sportfreunde Lotte hat seinen Trainer Marc Fascher freigestellt. Das gab der Tabellen-15. am Dienstag bekannt. Nachfolger wird Andreas Golombek. Er wird die Mannschaft erstmals am Sonntag im Spiel bei Rot-Weiß Erfurt betreuen. Neben Fascher muss auch Co-Trainer Andre Trulsen Lotte verlassen. "Die Sportfreunde bedanken sich bei Marc Fascher und Andre Trulsen für die gute Zusammenarbeit der letzten Wochen", hieß es in einer Mitteilung. Fascher hatte das Team erst im Sommer nach dem ersten Spieltag als Nachfolger von Oscar Corrochano übernommen. Dieser war nur 13 Tage im Amt. Corrochano war auf Ismail Atalan gefolgt, der nach der vergangenen Spielzeit zum Zweitligisten VfL Bochum gewechselt war, dort aber inzwischen wieder entlassen wurde. mehr

3. Liga

Lotte feiert nächsten Sieg

Der Aufwärtstrend der Sportfreunde Lotte in der 3. Fußball-Liga hält an: Eine Woche nach dem überraschenden 3:0-Erfolg beim Aufstiegsaspiranten Fortuna Köln besiegte die Mannschaft von Trainer Marc Fascher am 11. Spieltag den Halleschen FC mit 2:1 (1:1). Maximilian Oesterhelweg (14.) und Moritz Heyer (47.) drehten die Partie, nachdem Hilal El-Helwe (8.) die Gäste in Führung geschossen hatte. Während Lotte mit 13 Punkten im Tabellenmittelfeld steht, droht Halle (10) nach der zweiten Niederlage in Folge am Ende des Spieltages auf einen Abstiegsplatz zurückzufallen. mehr