Sri Lanka
Kricket

Flitzer muss in Sri Lanka eine Woche ins Gefängnis

Weil ein Fan aus Australien nackt bei einem Kricketspiel in Sri Lanka aufs Spielfeld gelaufen ist, muss er nun ins Gefängnis. Ein Richter verurteilte den Mann am Mittwoch zu einer Woche Haft, nachdem er während eines Spiels zwischen Sri Lanka und Australien als Flitzer in Erscheinung getreten war. Der Australier war bei der Partie am Dienstag während einer Regenpause auf das mit Plastikplanen bedeckte Spielfeld gelaufen. Der Mann nutzte diese zum Rutschen, wie australische Medien berichteten. Er lief kurze Zeit entblößt umher, bevor er sich wieder anzog und den Platz verließ. Die Polizei verhaftete ihn später. Neben der Haftstrafe verurteilte ihn der Richter zudem zu einer Geldstrafe von 3000 Rupien - umgerechnet knapp 19 Euro. mehr

Sommerspiele 2016

Deutsches Rugby-Team verpasst Olympia

Die deutsche Nationalmannschaft im 7er-Rugby hat die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro knapp verpasst. Beim Ausscheidungsturnier in Monaco verlor das Team von Bundestrainer Chad Shepherd im Halbfinale gegen Samoa 14:26. Spanien löste das letzte zu vergebende Rio-Ticket durch einen 22:19-Erfolg im Finale gegen Samoa. Deutschland unterlag im unbedeutenden Spiel um Platz drei Russland mit 12:22. Nach drei Siegen in der Vorrunde war die DRV-Sieben am Samstag als Gruppensieger ins Viertelfinale eingezogen. Dort besiegte sie am Sonntag dann Chile deutlich mit 26:0. Zur Halbzeit des Halbfinals gegen Samoa führten die Deutschen sogar mit 14:12, verloren die Partie dann allerdings auch aufgrund eines individuellen Fehlers zwei Minuten vor Schluss. mehr

Olympia-Qualifikation

Klarer Auftaktsieg für deutsches Rugby-Team

Die deutsche Rugby-Auswahl ist mit einem klaren Sieg in die Olympia-Qualifikation in Monaco gestartet. Das Team von Trainer Chad Shepherd gewann am Samstag das erste von drei Gruppenspielen mit 42:5 gegen Sri Lanka. Im zweiten Match der Gruppe B setzte sich Kanada mit 33:0 gegen Uruguay durch. Die jeweils besten zwei Teams aus den vier Vorrundengruppen qualifizieren sich für die K.o.-Runde am Sonntag. Nur der Sieger erhält das zwölfte und letzte Ticket für das olympische Turnier in Rio mehr

Olympia-Qualifikation

Auftaktspiel für deutsches Rugby-Team gegen Sri Lanka

Die deutsche Rugby-Auswahl bestreitet ihr erstes Gruppenspiel bei der Olympia-Qualifikation in Monaco am Samstag gegen Sri Lanka. Danach stehen für das Siebener-Team von Trainer Chad Shepherd noch Partien gegen Uruguay und Kanada auf dem Programm. Am Sonntag wird mit Beginn des Viertelfinales im K.o.-System der Sieger ermittelt, der das letzte Ticket für das olympische Turnier in Rio erhält. Insgesamt 16 Mannschaften bewerben sich im Fürstentum um den Olympia-Startplatz. Deutschland ist hinter Samoa, Kanada, Russland und Hongkong an Position fünf gesetzt. mehr