Thema
Sri Lanka
Colombo

Sri Lanka lässt alle indischen Fischer frei

Einen Tag nach der Enthaltung Indiens bei einer UN-Resolution zu Sri Lanka hat die Regierung in Colombo die Freilassung aller festgehaltenen indischen Fischer versprochen. Die 98 Männer und ihre 28 Boote, die beim Fischen in srilankischen Gewässern erwischt und festgenommen worden waren, sollten schnellstmöglich freikommen, sagte ein Sprecher der Marine. Der UN-Menschenrechtsrat hatte beschlossen, mutmaßliche Kriegsverbrechen im srilankischen Bürgerkrieg selbst zu untersuchen, weil die interne Aufarbeitung nicht vorankommt. mehr