SSC Neapel
Serie A

AS Rom festigt Platz zwei durch Sieg bei Inter

Der italienische Traditionsklub AS Rom hat den zweiten Platz in der italienischen Serie A hinter Meister Juventus Turin gefestigt. Der Klub aus der Hauptstadt siegte am Sonntag bei Inter Mailand 3:1 und vergrößerte den Vorsprung zum Tabellendritten SSC Neapel auf fünf Zähler. Die Süditaliener hatten am Samstag überraschend 0:2 gegen Atalanta Bergamo verloren. Souveräner Spitzenreiter ist weiter Juve, das gegen den FC Empoli 2:0 gewann und sieben Zähler vor der Roma liegt. Radja Nainggolan war mit zwei Toren der Matchwinner für Rom (12. und 56.), außerdem traf Diego Perotti für die Gäste per Elfmeter (85.). Für Inter hatte Mauro Icardi (81.) getroffen. Der deutsche Nationalverteidiger Antonio Rüdiger kam über 90 Minuten zum Einsatz. mehr