SSV Jahn Regensburg
Knochenprellung am Knie

Heidenheim im DFB-Pokal ohne Verteidiger Busch

Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim muss im DFB-Pokalspiel gegen den SSV Jahn Regensburg am Mittwoch auf Marnon Busch verzichten. Der 22 Jahre alte Abwehrspieler kann wegen einer Knochenprellung am linken Knie nicht spielen und droht noch länger auszufallen. Die Länge der Pause sei aber nicht absehbar, hieß es in einer Vereinsmitteilung am Montagabend. Busch hatte sich am Freitag beim 0:3 gegen den FC Ingolstadt verletzt. mehr

Ball ins Gesicht geworfen

Drei Spiele Sperre und 3000 Euro Geldstrafe für Aues Nazarov

Dimitrij Nazarov vom Fußball-Zweitligisten FC Erzgebirge Aue ist nach seiner Tätlichkeit im Ligaspiel gegen den SSV Jahn Regensburg zu einer Sperre von drei Meisterschaftsspielen sowie einer Geldstrafe von 3000 Euro verurteilt worden. Das entschied am Montag das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Nazarov hatte am Sonntag bei einem Einwurf seinem Gegenspieler den Ball mit Absicht ins Gesicht geworfen und war daraufhin in der 20. Minute von Schiedsrichter Sven Waschitzki des Feldes verwiesen worden. Nazarov und der Verein stimmten dem Urteil zu, es ist damit rechtskräftig. mehr