St. Pauli
Technischer Direktor von St. Pauli

Lienen wird Sky-Experte

Der Pay-TV-Sender Sky hat Ewald Lienen, Technischer Direktor beim Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli, mit sofortiger Wirkung als Experten verpflichtet. Der langjährige Bundesliga-Profi und -Trainer wird vor allem in der Sendung "Sky90", aber auch bei den Champions-League-Sendungen von Sky zu sehen sein. Der erste Einsatz des 63-Jährigen ist am kommenden Montag bei Sky90 (ab 22.30 Uhr). "Beruflich wie privat ist der Fußball meine große Leidenschaft. Wer mich kennt, der weiß, dass ich immer offen das sage, was ich denke. So werde ich es auch in Zukunft in meiner neuen Rolle bei Sky halten", sagte Lienen. mehr

2. Bundesliga

St. Pauli verlängert mit verletztem Miyaichi

Zweitligist FC St. Pauli hat den Vertrag mit Ryo Miyaichi vorzeitig um ein weiteres Jahr bis Sommer 2019 verlängert. Der 24 Jahre alte Japaner hatte in der Vorbereitung auf die laufende Saison einen Kreuzbandriss im rechten Knie erlitten und wird den Hamburgern mehrere Monate nicht zur Verfügung stehen. "Ryo hat mit seinem zweiten Kreuzbandriss, den er während seiner Zeit bei uns erlitten hat, unglaubliches Pech. Wir wollen ihn nicht damit alleine lassen und zeigen, dass wir hinter ihm stehen", sagte Geschäftsführer Andreas Rettig. Miyaichi kam 2015 vom FC Arsenal zu den Kiezkickern und absolvierte bislang 22 Spiele für den FC St. Pauli in der zweiten Liga (2 Tore). mehr