Stefan Kuntz - News und aktuelle Informationen
Stefan Kuntz - News und aktuelle Informationen FOTO: dpa, spf jai
Stefan Kuntz
U21-Nationalmannschaft

Hartel ersetzt Dortmunder Dahoud – zurück zum BVB

Mittelfeldspieler Mahmoud Dahoud von DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund steht U21-Europameister Deutschland in den kommenden beiden Länderspielen nicht zur Verfügung. Der 21 Jahre alte Ex-Gladbacher verließ das Teamquartier in Harsewinkel. "Durch seinen Wechsel und die verspätete Rückkehr ins Vereinstraining nach der U21-EM konnte Mo nicht die komplette Vorbereitung mitmachen", sagte U21-Coach Stefan Kuntz. Für Dahoud wurde Marcel Hartel von Union Berlin nachnominiert. Am 1. September (ab 19 Uhr/Eurosport) trifft das DFB-Team in Paderborn auf Ungarn, ehe am 5. September (ab 18 Uhr/Eurosport) die EM-Qualifikation gegen Kosovo in Osnabrück beginnt. mehr

Frankfurt/Main

DFB verlängert mit U21-Trainer Kuntz bis 2020

Nach dem Gewinn des EM-Titels hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) den Vertrag mit U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz bis 2020 verlängert. Der 54-Jährige soll die DFB-Auswahl zur nächsten EM in Italien 2019 führen. "Stefan Kuntz bringt viel Leidenschaft und eine hohe fachliche Kompetenz mit", sagte DFB-Präsident Reinhard Grindel. Kuntz sagte: "Es macht mich stolz, weiterhin als U21-Trainer tätig sein zu können." Der Europameister von 1996 ist seit August 2016 im Amt. mehr

Frankfurt/Main

DFB verlängert mit U21-Trainer Kuntz bis 2020

Nach dem Gewinn des EM-Titels hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) den Vertrag mit U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz bis 2020 verlängert. Der 54-Jährige soll die DFB-Auswahl zur nächsten EM in Italien 2019 führen. "Stefan Kuntz bringt viel Leidenschaft und eine hohe fachliche Kompetenz mit", sagte DFB-Präsident Reinhard Grindel. Kuntz sagte: "Es macht mich stolz, weiterhin als U21-Trainer tätig sein zu können." Der Europameister von 1996 ist seit August 2016 im Amt. Er übernahm die U21 von Horst Hrubesch, der die Auswahl bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro zur Silbermedaille geführt hatte und anschließend Sportdirektor des Deutschen Fußball-Bundes wurde. mehr