Stephan El Shaarawy
Serie A

AS Rom erobert Rang zwei zurück

AS Rom hat auch dank eines Doppelpacks des früheren Bundesliga-Stürmers Edin Dzeko Rang zwei in der italienischen Serie A zurückerobert. Ohne den gesperrten deutschen Nationalspieler Antonio Rüdiger gewann der Hauptstadtklub am Sonntag zum Abschluss des 35. Spieltags 4:1 (2:0) bei AC Mailand. Rom verdrängte damit den SSC Neapel wieder von Rang zwei. Dzeko traf doppelt (8./28. Minute), Stephan El Shaarawy (78.) und Daniele de Rossi (87./Foulelfmeter) erzielten die weiteren Tore. Mario Pasalic traf für Milan (76.). Rom hat damit drei Spieltage vor Saisonende sieben Zähler Rückstand auf Spitzenreiter Juventus Turin, die Bianconeri können am kommenden Sonntag im direkten Duell zum sechsten Mal in Serie Meister werden. mehr