SV Darmstadt 98
VfL Wolfsburg

Ntep fällt mit Muskelbündelriss längerfristig aus

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss nun auch mehrere Wochen auf Paul-Georges Ntep verzichten. Der Offensivspieler zog sich am Samstag beim 1:0 gegen den SV Darmstadt 98 einen Muskelbündelriss im rechten hinteren Oberschenkel zu. Das teilte der VfL am Montag nach einer genaueren Untersuchung mit. Zuvor hatten sich bereits Jeffrey Bruma und Ricardo Rodriguez schwer verletzt. "Ich bin sehr enttäuscht über die Situation. Es ist bitter, dass wir nun einen weiteren längerfristigen Ausfall zu verzeichnen haben", sagte VfL-Coach Andries Jonker. mehr

Pyrotechnik und Wurfgeschosse

44.000-Euro-Geldstrafe für Darmstadt

Bundesligist SV Darmstadt 98 muss wegen Verfehlungen seiner Fans eine Geldstrafe von 44.000 Euro zahlen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ahndete mit dem Urteil am Donnerstag Vorkommnisse bei den beiden zurückliegenden Partien des Tabellenletzten gegen den hessischen Rivalen Eintracht Frankfurt und drohte bei erneuten gravierenden Vorfällen einen Zuschauerteilausschluss an. Sowohl im Heimspiel am 10. September 2016 als auch auswärts am 5. Februar hatten Darmstädter Anhänger Pyrotechnik gezündet und Gegenstände geworfen. Insbesondere sanktionierte der DFB das Abschießen von Leuchtraketen in Richtung des Frankfurter Gästeblocks rund um das Spiel im September. Die Ermittlungen zur Erfassung der Täter, die der Verein in Regress nehmen will, dauern noch an. mehr

VfL Wolfsburg

Wollscheid trainiert wieder mit den Profis

In der aktuellen personellen Notlage beim Bundesligisten VfL Wolfsburg erhält Philipp Wollscheid wieder eine Chance in der Bundesliga. Der Abwehrspieler trainiert seit Dienstag wieder mit dem Profiteam des VfL. "Er wird behandelt wie jeder andere Spieler auch", sagte Wolfsburgs Trainer Andries Jonker. In Jeffrey Bruma und Ricardo Rodriguez fallen derzeit zwei Stammkräfte in der Abwehr längere Zeit verletzt aus. Wollscheid war als Leihgabe zu Beginn der Saison von Stoke City nach Wolfsburg gekommen, machte bislang aber nur drei Spiele. Zuletzt lief er am 24. September in der Bundesliga auf. Mitte Dezember war der 28-Jährige zwischenzeitlich aus disziplinarischen Gründen unter dem früheren Coach Valérien Ismaël suspendiert worden. Einen Monat später durfte er wieder mit dem Erstligakader trainieren. Im Februar war dann wieder entschieden worden, dass der frühere Nürnberger und Leverkusener Profi zur VfL-Reserve in die Regionalliga wechselt. Zumindest wieder im Lauftraining ist zudem Kapitän Diego Benaglio. Der Torhüter kommt für einen Einsatz am Samstag gegen den SV Darmstadt 98 aber noch nicht infrage. Der Schweizer litt zuletzt unter Hüftproblemen. mehr

Bundesliga

Darmstadt-Keeper Esser fällt wochenlang aus

Nächster Rückschlag für den abstiegsbedrohten SV Darmstadt 98: Der Tabellenletzte der Bundesliga muss im Kampf um den Klassenerhalt vorerst auf seinen starken Torhüter Michael Esser verzichten. Der 29-Jährige, in dieser Saison einer der besten im Team der Südhessen, erlitt einen Muskelbündelriss im rechten Oberschenkel und fällt wochenlang aus. "Das ist natürlich eine ganz bittere Nachricht für uns, Michael war bislang ein absoluter Leistungsträger in unserem Team", sagte Trainer Torsten Frings. Der Coach habe aber auch "vollstes Vertrauen" in Daniel Heuer Fernandes, der schon am Samstag (15.30 Uhr/Sky) bei Werder Bremen zwischen den Pfosten stehen wird. mehr

Bundesliga

Einsatz von Delaney gegen Darmstadt noch fraglich

Der Einsatz von Bremens Mittelfeldspieler Thomas Delaney im Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98 ist noch fraglich. Der Däne, der sich in Mainz vor zehn Tagen eine Gehirnerschütterung und eine Mittelgesichtsfraktur im Jochbein zugezogen hatte, absolvierte am Dienstag zwar eine lockere Einheit auf dem Fahrrad im Kraftraum. Mit Blick auf die Partie am Samstag (15.30 Uhr/Live-Ticker) gab sich der Defensivspieler aber noch zurückhaltend. "Nachdem ich zehn Tage komplett raus war, müssen wir nun von Tag zu Tag schauen, wie die Reaktion ausfällt", sagte Delaney. "Es ist ein großer Unterschied, ob ich im Kraftraum Fahrrad fahre oder im Weser-Stadion vor 40.000 Menschen Bundesliga spiele." Werder-Coach Alexander Nouri sieht einen Einsatz von Delaney im Duell mit dem Tabellenletzten ebenfalls noch skeptisch. "Wir werden die Belastung vorerst langsam steigern und müssen schauen, wann er wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann", sagte Nouri. mehr

Testspiel

Darmstadt 98 feiert Kantersieg mit B-Team

Bundesliga-Schlusslicht SV Darmstadt hat vier Tage vor dem Auswärtsspiel bei 1899 Hoffenheim weiteres Selbstvertrauen getankt. Drei Tage nach dem überraschenden 2:1 gegen Vizemeister Borussia Dortmund schlug das Team von Trainer Torsten Frings Fußball-Fünftligist Rot-Weiß Darmstadt 7:1 (3:0). Gegen den Drittletzten der Hessenliga trafen für die mit einer B-Elf angetretenen Lilien dreimal Aufstiegsheld Dominik Stroh-Engel (26., 27., 86.) sowie je zweimal Schalke-Leihgabe Felix Platte (19.,59.) und Mario Vrnacic (55., 68.). Dorian Miric (51.) gelang das Ehrentor für die Amateure. mehr