Thema
Sylt
Persönlich

Gabriele Pauli ... ist reif für die Insel Sylt

Bei einem Blick auf Gabriele Paulis Internetseite ist das Vorhaben der 57-Jährigen nur schwer zu übersehen. Mithilfe zahlreicher Fotos inszeniert sich die bayerische Ex-Freie-Wähler-Politikerin als "Sylterin der Herzen". Mal posiert sie mit einem lokalen Sternekoch im Nordseewind, mal mit Bäckermeister und Sohn in der Backstube des Ortsteils Tinnum. Sylt sei für sie eine "magische Insel", deren größter Schatz die Menschen seien, schreibt sie in einer kurzen "Liebeserklärung", die neben den Fotos platziert ist. mehr

Westerland/Sylt

Sylt: Betrug mit Ferienwohnungen

Im Fall von Betrügereien mit nicht existierenden Ferienwohnungen auf Sylt rechnet die Polizei mit einer hohen Dunkelziffer. 16 Fälle mit einem Schaden von bis zu 40 000 Euro seien angezeigt worden, so die Polizei. Die Ermittler rechnen mit weiteren Anzeigen. Den Betroffenen rät die Polizei, sich im Verdachtsfall an die Beamten zu wenden. Die Täter hatten auf einem Internetportal Wohnungen angeboten, die es nicht gab. Dafür hatten sie Anzahlungen von mehreren hundert Euro kassiert. mehr

Nordsee

Betrug mit Ferienwohnungen auf Sylt: Hohe Dunkelziffer erwartet

Im Fall von Betrügereien mit nicht existierenden Ferienwohnungen auf Sylt rechnet die Polizei mit einer hohen Dunkelziffer. 16 Fälle mit einem Schaden von insgesamt 30 000 bis 40 000 Euro seien angezeigt worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Ermittler rechnen mit weiteren Anzeigen. Den Betroffenen rät die Polizei, sich in jedem Verdachtsfall an die Beamten zu wenden. Die Täter hatten auf einem Internetportal Ferienwohnungen zur Miete angeboten, die es gar nicht gab. Für diese hatten sie Anzahlungen von jeweils mehreren hundert Euro kassiert. mehr

Dokumentation

Beeindruckende Bilder der Nordsee

Die Hauptdarstellerin ist eine Diva: Sie kann toben und schäumen - ist unberechenbar. Doch im Visier der Spionagekamera präsentiert sie sich nur von ihrer allerschönsten Seite: "Die Nordsee von oben" ist der erste Kinofilm, der die Nordsee 90 Minuten lang ausschließlich aus der Vogelperspektive zeigt. Ein Leinwandflug von Ostfriesland bis Sylt, über Halligen und Wattenmeer, über Fiede Nissen und Knud Knudsen. Die Idee zu dem Projekt hatten zwei in Frankfurt lebende Filmemacher. Einer von ihnen, Christian Wüstenberg, ist selbst ein echtes Nordlicht. mehr