Tagespflege
Geldern

Tagespflege der Caritas in Geldern eröffnet

Singen, Kuchenbacken, Bewegungsübungen und vieles mehr standen am ersten Tag in der neuen Caritas-Tagespflege in Geldern auf dem Programm. Alltagsbegleiterin Rita Konietzko-Laumann ist für die Senioren da, plaudert mit ihnen, liest vor und frischt Erinnerungen auf. "Die Gruppe ist ganz offen und rege. Es macht richtig Spaß", sagte sie und wies darauf hin, dass es nur noch wenige freie Plätze gebe. Vertreten wird sie von Melanie Bogaczy, die von der guten Atmosphäre ebenfalls sehr angetan war. "Die pflegenden Angehörigen sind wirklich sehr glücklich, dass es nun diese Betreuungsmöglichkeit für Senioren gibt", sagte Monika Laumann. mehr

Thema

Tagespflege