TBV Lemgo
Handball

Bergischer HC sammelt Punkte im Abstiegskampf

Handball-Bundesligist Bergischer HC hat im Abstiegskampf zwei wichtige Punkte geholt. Der DHB-Pokal-Halbfinalist von 2016 besiegte Altmeister Frisch Auf Göppingen mit 32:25 (14:15) und hat damit zum Tabellen-16. TBV Lemgo aufgeschlossen (beide 13:37). Der Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz beträgt nur noch einen Zähler. Beim Stand von 20:21 gelang dem BHC ein Vier-Tore-Lauf innerhalb von drei Minuten, den die Göppinger in den Schlussminuten nicht mehr aufholen konnten. Bester Werfer der Gastgeber war Arnor Thor Gunnarsson, der mit neun seiner elf Versuche erfolgreich war. Für den ersten deutschen Europapokalsieger aus Göppingen traf Daniel Fontaine siebenmal. mehr

Handball-Bundesliga

Rhein-Neckar Löwen nach Sieg in Lemgo wieder Zweiter

Im Meisterrennen der Handball-Bundesliga bleibt Titelverteidiger Rhein-Neckar Löwen dem Tabellenführer SG Flensburg-Handewitt auf den Fersen. Der Meister kam am Samstag beim vom Abstieg bedrohten TBV Lemgo zu einem 33:28 (17:13)-Sieg und schob sich mit 39:5 Punkten am THW Kiel (38:8) vorbei auf Rang zwei vor. Flensburg führt die Tabelle mit 42:4 Zählern an. Drei Tage nach dem 25:24-Auswärtssieg im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League beim THW Kiel kamen die Löwen vor gut 4000 Zuschauern in Lemgo nur langsam auf Touren. Nach einer Viertelstunde stand es 7:7, doch dann zogen die Mannheimer langsam davon. In der zweiten Halbzeit hatte der Favorit, bei dem Regisseur Andy Schmid nach knapp 40 Minuten angeschlagen vom Parkett musste, keine Probleme mehr mit dem Tabellen-16. Bester Werfer beim Sieger war Gudjon Valur Sigurdsson mit elf Toren. mehr

Handball-Bundesliga

TVB Stuttgart verpflichtet Torwart Jonas Maier

Der TVB Stuttgart hat für die kommende Saison Torhüter Jonas Maier verpflichtet. Wie der Handball-Bundesligist am Freitag mitteilte, erhält der 23-Jährige vom TBV Lemgo einen Vertrag bis 2019. Der Junioren-Europameister von 2014 folgt bei den Stuttgartern auf den 41 Jahre alten Routinier Dragan Jerkovic, der den Verein zum Saisonende verlassen wird. Die Stuttgarter haben in dieser Saison nur sechs von 20 Partien gewonnen und spielen gegen den Abstieg. mehr