Thomas Tuchel
Borussia Dortmund

Auch Rode und Mor fehlen dem BVB in Bremen

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss in seinem ersten Punktspiel 2017 bei Werder Bremen am Samstag (15.30 Uhr/Live-Ticker) improvisieren. Ebenso wie Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang (Afrika-Cup) und Sven Bender (Sprunggelenk) muss der Vizemeister auch auf Sebastian Rode und Emre Mor verzichten, die beide angeschlagen sind. Zudem teilte BVB-Trainer Thomas Tuchel am Freitag mit, dass auch Ousmane Dembele und Sokratis noch für das Gastspiel an der Weser fraglich sind. Tuchel kündigte unter Vorbehalt an, dass Weltmeister André Schürrle für Aubameyang als Spitze agieren wird. "Wir wollen keinen Druck ausüben, aber Schürrle kann jetzt zeigen, was der kann. Er hat unser Vertrauen", so der BVB-Coach. mehr