Toni Kroos - aktuelle News zum Fußballer
Toni Kroos - aktuelle News zum Fußballer FOTO: dpa, mjh lof
Toni Kroos
50 Spieler stehen zur Wahl

Kroos, Kimmich und Neuer nominiert für UEFA-Team des Jahres

Die drei deutschen Nationalspieler Toni Kroos, Joshua Kimmich und Manuel Neuer stehen zur Wahl für das UEFA-Team des Jahres. Bei der Wahl der Europäischen Fußball-Union (Uefa) können die Fans aus insgesamt 50 Spielern, darunter auch die beiden Bundesligaprofis Robert Lewandowski von Bayern München und Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund, ihre Traumelf zusammenstellen. Die Abstimmung auf uefa.com begann am Mittwoch und läuft noch bis zum 9. Januar 2018. Drei Tage darauf wird das Team bekannt gegeben. Champions-League-Sieger Real Madrid stellt mit elf Spielern die meisten nominierten Akteure, darunter Weltfußballer Cristiano Ronaldo. Finalist Juventus Turin stellt fünf Spieler. Da die Mannschaft von den Fans gewählt wird, handelt es sich nicht um das offizielle Ueaf-Team des Jahres. Im letzten Jahr wurden bei der Wahl mehr als sieben Millionen Stimmen abgegeben. mehr

Ronaldo Favorit

Ballon d'Or wird am 7. Dezember verliehen

Der prestigeträchtige Fußballpreis "Ballon d'Or" wird am 7. Dezember (19.45 Uhr) verliehen. Das gab die französische Fachzeitung L'Equipe, die zum Unternehmen France Football gehört, am Freitag bekannt. Auf der Liste der Nominierten stehen auch die Weltmeister Toni Kroos von Real Madrid und Mats Hummels von Bayern München. Favorit ist aber wie schon bei der Weltfußballer-Wahl Real-Star Cristiano Ronaldo. Mit dem Ballon d'Or werden seit 1956 die überragenden Fußballer des Jahres ausgezeichnet. Zunächst konnten nur europäische Spieler gewählt werden, ab 1995 dann alle Fußballer, die bei europäischen Klubs spielten und ab 2007 jeder Profi unabhängig von Liga und Nationalität. Zwischen 2010 und 2015 vergab der Weltverband Fifa aufgrund eines Deals mit France Football den Ballon d'Or an den jeweiligen Weltfußballer des Jahres. Seit 2016 wird der Preis wieder in Eigenregie von France Football vergeben. Die Fifa richtet mit der Weltfußballer-Wahl, die nun "The Best" heißt, eine eigene Wahl aus. mehr

Thema

Toni Kroos