Tornados - aktuelle Informationen zu Windhosen
Tornados - aktuelle Informationen zu Windhosen FOTO: dpa, jai
Tornado
Leben & Lernen

Viertklässler machen spannende Wasserexperimente

Jede Menge Tornados gab es gestern in Kleineichen. Aber sie wüteten nicht und hinterließen auch keine größeren Schäden. Vielmehr waren sie im Wasserwerk zu beobachten: Dorthin hatte die Bergische Energie- und Wasser-GmbH (BEW) die Klassen 4a und 4b der Grundschule Wiehagen eingeladen. Am "Tag des Wassers" sollten sich die Jungen und Mädchen mit dem Wasser und seinen verschiedenen Aspekten auseinandersetzen. Dabei durften sie auch experimentieren. So waren zwei Flaschen an der Öffnung zusammengeklebt worden, und nun sollten die Grundschüler das gefärbte Wasser von der einen in die andere umfüllen. Nur klappte das nicht. mehr

Thema

Tornado