Tour de France 2017 - Nachrichten und Informationen
Tour de France 2017 - Nachrichten und Informationen FOTO: dpa, sn ss
Tour de France
Beim Wintersport

Ex-Toursieger Wiggins bricht sich linkes Bein

Ex-Radprofi Bradley Wiggins, 2012 erster britischer Tour-de-France-Sieger, hat sich beim Training für die britische TV-Show "The Jump" in Tirol das linke Bein gebrochen. Bei der Show müssen sich Prominente in Wintersportarten beweisen. Der fünffache Olympiasieger konnte am Dienstag in England nach eingehenden Untersuchungen Entwarnung geben. "Ich muss drei bis sechs Wochen pausieren, aber es ist kein Gips nötig", schrieb der von der Queen zum Ritter geschlagene Sir auf Twitter. Vor seinem zu Jahresende verkündeten Rücktritt hatte es um Wiggins Diskussionen wegen fragwürdiger Behandlungsmethoden eines Asthmaleidens gegeben. mehr

Frankreich-Rundfahrt

Tour de France startet 2018 in Frankreichs Westen

Die Tour de France 2018 wird wieder in Frankreich gestartet. Der Schauplatz soll in der Region Loire im Westen des Landes liegen, teilten die Organisatoren am Sonntag mit. Die Gegend lag auch schon auf der Strecke der ersten Auflage des Tour-Klassikers 1903. Der genaue Ort für 2018 soll am 28. Februar bekanntgegeben werden. Die 105. Tour beginnt am 30. Juni 2018. In diesem Jahr startet die Frankreich-Rundfahrt in Düsseldorf. mehr

Thema

Tour de France