Thema
Toyota
Frankfurt/M.

Commerzbank verliert gegen Ex-Vorstand Sieber

Die Commerzbank hat in dem Streit um die Abberufung des ehemaligen Personalvorstands Ulrich Sieber eine Niederlage erlitten. Das Landgericht Frankfurt habe den Schritt für unwirksam erklärt, sagte Siebers Anwalt. Die Commerzbank will Rechtsmittel gegen die Entscheidung prüfen. Der Aufsichtsrat der Bank hatte im November gegen die Stimmen der Arbeitnehmervertreter beschlossen, Sieber als Personalvorstand und Arbeitsdirektor abzuberufen. Sein Vorstandskollege Jochen Klösges entging der drohenden Abberufung mit einem freiwilligen Rückzug. mehr