Troisdorf
Köln

Vergewaltiger fliegt nach fünf Jahren auf

Fünf Jahre nach einer Serie von Vergewaltigungen in Troisdorf sind Ermittler dem mutmaßlichen Täter durch Zufall auf die Spur gekommen. Der 33-Jährige war Anfang des Jahres bei einem Einbruch in ein Wohnhaus erwischt und festgenommen worden. Bei einem DNA-Abgleich stellte das Bundeskriminalamt (BKA) fest, dass der Einbrecher im Jahr 2012 drei Frauen vergewaltigt hatte. Die Bonner Staatsanwaltschaft klagte den 33-Jährigen gestern wegen der drei Vergewaltigungen sowie schwerer räuberischer Erpressung an. mehr