TSG 1899 Hoffenheim - alle aktuellen Informationen
TSG 1899 Hoffenheim - alle aktuellen Informationen FOTO: DFL
TSG 1899 Hoffenheim
RB Leipzig

Forsberg trainiert wieder mit der Mannschaft

Emil Forsberg hat nach rund zwei Monaten erstmals wieder am Mannschaftstraining von Bundesligist RB Leipzig teilgenommen. Der Tabellendritte postete am Dienstag von der Einheit, von der nur die ersten 20 Minuten öffentlich waren, bei Twitter ein Video mit dem schwedischen Mittelfeldspieler in Aktion. Der 26 Jahre alte Schwede stand Trainer Ralph Hasenhüttl seit Anfang Dezember nicht mehr zur Verfügung. Forsberg hatte sich bei der 0:4-Auswärtsniederlage am 2. Dezember gegen 1899 Hoffenheim eine Bauchmuskelzerrung zugezogen. Seitdem konnte er nicht mehr mit der Leipziger Mannschaft trainieren, eine Rückkehr war zunächst nicht absehbar. Als Alternative für den offensiven Mittelfeldspieler lieh RB am letzten Tag der Transferperiode den 20 Jahre alten englischen Junioren-Nationalspieler Ademola Lookman vom FC Everton bis zum Ende dieser Saison aus. mehr

Bundesliga

Hertha BSC hofft auf Jarstein-Rückkehr

Bundesligist Hertha BSC kann im Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen 1899 Hoffenheim eventuell wieder auf Torhüter Rune Jarstein zurückgreifen. "Er hat gestern schon mit uns trainiert. Nach dem Abschlusstraining heute werden wir schauen, wie es aussieht", sagte Trainer Pal Dardai am Freitag. Jarstein wurde in den vergangenen beiden Spielen wegen Oberschenkelproblemen von Thomas Kraft vertreten. Definitiv ausfallen wird Mitchell Weiser. "Mitch hat individuell trainiert, aber wird nicht spielen können", sagte Dardai. Den Außenspieler plagt eine Muskelverletzung. Ebenfalls verzichten muss Dardai auf Julian Schieber (Oberschenkelverletzung), Ondrej Duda (Wadenverletzung) und Karim Rekik (Muskelverletzung). Ob Innenverteidiger Fabian Lustenberger (Gehirnerschütterung) auflaufen kann, entscheidet sich erst kurzfristig. mehr