Tübingen
Handball

Metzingen gelingt im EHF-Pokal Schritt Richtung Viertelfinale

Die Handballerinnen der TuS Metzingen haben im EHF-Pokal einen Schritt in Richtung Viertelfinaleinzug geschafft. Der Bundesligist fertigte am Freitagabend das norwegische Team Glassverket IF mit 39:17 (19:8) ab. In seinem fünften Spiel in der Gruppe D feierte Metzingen damit den dritten Sieg. Vor 1300 Zuschauern war die Partie in Tübingen von Beginn an eine deutliche Angelegenheit. Beste Werferin für Metzingen war Marlene Zapf mit sechs Treffern. Das Hinspiel in Norwegen hatten die Bundesliga-Handballerinnen mit sechs Toren Unterschied 22:16 für sich entschieden. mehr