Tübingen
Hürdensprinten

Traber wechselt vom VfB Stuttgart nach Tübingen

Hürdensprinter Gregor Traber verlässt zur neuen Saison den VfB Stuttgart und wechselt zurück zu seinem alten Verein LAV Stadtwerke Tübingen. "Mit einem Wechsel nach Tübingen kann ich mein Umfeld weiter optimieren", begründete der dreimalige deutsche Meister seinen überraschenden Schritt. Der 23-Jährige war zuletzt im Trikot des VfB Stuttgart in die Weltklasse vorgestoßen. Traber hatte bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro das Finale über 110 Meter Hürden nur um zwei Hundertstelsekunden verpasst. mehr