Türkei
Berlin

Türkei nimmt festgenommenen Deutschen in U-Haft

Wenige Tage nach seiner Festnahme in der Türkei sitzt nun ein weiterer deutscher Staatsbürger in Untersuchungshaft. Der Betroffene sei am 15. September aus dem Polizeigewahrsam in U-Haft überführt worden, sagte ein Sprecher des Auswärtigen Amts gestern. Das Generalkonsulat habe einen dringenden Besuchstermin beantragt, warte aber noch auf Genehmigung. Eine Anklageschrift liege bisher nicht vor. Derzeit befinden sich mehrere Deutsche wegen des Verdachts politischer Straftaten in türkischer Haft, darunter der "Welt"-Korrespondent Deniz Yücel und der Menschenrechtler Peter Steudtner. Yücel und Steudtner konnten von deutschen Diplomaten in dieser Woche in der Haft besucht werden. mehr

Thema

Türkei