UEFA - Union of European Football Associations
UEFA - Union of European Football Associations FOTO: afp, bb
UEFA
50 Spieler stehen zur Wahl

Kroos, Kimmich und Neuer nominiert für UEFA-Team des Jahres

Die drei deutschen Nationalspieler Toni Kroos, Joshua Kimmich und Manuel Neuer stehen zur Wahl für das UEFA-Team des Jahres. Bei der Wahl der Europäischen Fußball-Union (Uefa) können die Fans aus insgesamt 50 Spielern, darunter auch die beiden Bundesligaprofis Robert Lewandowski von Bayern München und Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund, ihre Traumelf zusammenstellen. Die Abstimmung auf uefa.com begann am Mittwoch und läuft noch bis zum 9. Januar 2018. Drei Tage darauf wird das Team bekannt gegeben. Champions-League-Sieger Real Madrid stellt mit elf Spielern die meisten nominierten Akteure, darunter Weltfußballer Cristiano Ronaldo. Finalist Juventus Turin stellt fünf Spieler. Da die Mannschaft von den Fans gewählt wird, handelt es sich nicht um das offizielle Ueaf-Team des Jahres. Im letzten Jahr wurden bei der Wahl mehr als sieben Millionen Stimmen abgegeben. mehr

Pyrotechnik auf Zypern

Uefa belegt Borussia Dortmund mit Strafe von 15.000 Euro

Die Europäische Fußball-Union hat Borussia Dortmund wegen des Fehlverhaltens von Fans im Champions-League-Spiel bei APOEL Nikosia bestraft. Weil Anhänger beim 1:1 am 17. Oktober auf Zypern Feuerwerkskörper gezündet haben, muss der Fußball-Bundesligist 15 000 Euro zahlen. Das teilte die Uefa am Dienstag mit. Nikosia wurde wegen unterschiedlicher Vergehen mit einer Strafe von 51 000 Euro belegt. Der griechische Club Olympiakos Piräus wurde zu einer 60.000-Euro-Strafe unter anderem dafür verurteilt, dass Fans am 31. Oktober beim 0:0 gegen den FC Barcelona für eine Umarmung und ein Selfie mit Superstar Lionel Messi aufs Spielfeld gelaufen sind. mehr

Champions League

Engländer Taylor pfeift Bayern-Spiel bei Anderlecht

Der englische Schiedsrichter Anthony Taylor wird das vorletzte Gruppenspiel des FC Bayern in der Champions League am Mittwoch (20.45 Uhr) beim RSC Anderlecht pfeifen. Das gab die Europäische Fußball-Union (Uefa) am Montag bekannt. Der 39-Jährige stand schon bei einer Partie des deutschen Serienmeisters auf dem Platz, als die Münchner im September 2016 den FK Rostow 5:0 schlugen. Insgesamt leitete Taylor bislang zehn Partien in der Königsklasse. mehr

Champions League

Turpin pfeift Dortmund gegen Tottenham, Brych Liverpool

Der Franzose Clement Turpin ist Schiedsrichter des Rückspiels von Borussia Dortmund in der Gruppenphase der Champions League am Dienstag gegen Tottenham Hotspur (20.45 Uhr/Live-Ticker). Das gab die Europäische Fußball-Union (Uefa) am Montag bekannt. Die Partie zwischen dem AS Monaco und RB Leipzig wird von dem Spanier Alberto Undiano Mallenco geleitet. Der deutsche Spitzen-Referee Felix Brych (München) pfeift das Spiel des FC Sevilla gegen den FC Liverpool mit Teammanger Jürgen Klopp. mehr

Thema

UEFA