UNESCO - alle aktuellen Informationen
UNESCO - alle aktuellen Informationen FOTO: AFP, AFP
UNESCO
Straßburg

Straßburgs deutsches Viertel wartet auf Touristen

Jahrzehntelang war die Straßburger Neustadt zu einem Schattendasein verdammt. Jetzt aber soll sich alles zum Bessern wenden. Im Juli hat die Unesco in Krakau entschieden, Straßburgs Neustadt zum Weltkulturerbe zu erklären. Die Neueinschreibung Straßburgs auf die Kulturerbe-Liste, erweitert um die Neustadt, hat nicht nur die Aussöhnung mit der Vergangenheit und die Anerkennung einer deutsch-französisch-elsässischen Identität zum Ziel. Bürgermeister Roland Ries hofft, dass nun Touristen wiederkommen, die Münster, Altstadt oder Weihnachtsmarkt bereits besucht haben und die Neustadt mit ihren Prachtvillen entdecken wollen. Der Besuch soll auch zum längeren Bleiben einladen. mehr

Thema

UNESCO