Unna
Kalifornien-Rundfahrt

Zabel im Zielsprint von Sagan geschlagen

Radprofi Rick Zabel (Unna/Katjuscha-Alpecin) hat bei der dritten Etappe der Kalifornien-Rundfahrt den Tagessieg knapp verpasst. Der 23-Jährige musste sich im Schlussspurt nur dem slowakischen Weltmeister Peter Sagan (Bora-hansgrohe) geschlagen geben und kam als Zweiter ins Ziel. Marcel Kittel (Arnstadt/Quick-Step Floors) und John Degenkolb (Gera/Trek-Segafredo) belegten nach 192,5 km von Pismo Beach nach Morro Bay die Ränge zwölf und 15. In der Gesamtwertung führt weiterhin der Pole Rafal Majka vom deutschen Team Bora-hansgrohe, der die zweite Etappe gewonnen hatte. Bester Deutscher ist Maximilian Schachmann (Berlin/Quick-Step Floors), der mit 48 Sekunden Rückstand auf Rang zehn liegt. mehr