Valérie Trierweiler
Persönlich

François Hollande . . . verlassen von seiner Geliebten

Für Frankreichs Staatschef François Hollande läuft es nicht gut. In der Beliebtheitsskala rangiert er ganz unten. Die Wirtschaft kommt nicht auf Touren, die Arbeitslosigkeit steigt. Bei den jüngsten Kommunalwahlen versetzten ihm die Wähler eine herbe Niederlage, und der Präsident sah sich gezwungen, die Regierung mitsamt Premierminister auszuwechseln. Doch nicht nur politisch, auch in der Liebe hat Hollande wieder einmal kein Glück. Zumindest wenn man dem Magazin "Gala" glauben soll. mehr