Vanessa Huppenkothen
Düsseldorf

Gladbach stöhnt über schweres Pokal-Los

Oktoberfest an der Elbe: Titelverteidiger FC Bayern München und Finalist Borussia Dortmund sorgen am 28./29. Oktober in Hamburg in der 2. Runde des DFB-Pokals für Feiertage. Bayern muss zum Nord-Süd-Gipfel beim Hamburger SV antreten, der BVB beim ambitionierten Zweitligisten FC St. Pauli. Zudem gibt es mit der Partie Eintracht Frankfurt gegen Borussia Mönchengladbach ein weiteres direktes Bundesliga-Duell. Gladbachs Sportdirektor Max Eberl: "In der zweiten Runde direkt auswärts bei einem Bundesligisten anzutreten, ist natürlich undankbar." mehr