Verfolgungsjagd
Dortmund

Verfolgungsjagd mit Polizei endet an Ampelmast

Ein 15-jähriger Autofahrer hat sich in Dortmund eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Gemeinsam mit zwei ebenfalls minderjährigen Jungen fuhr er am Samstagabend mit dem Auto durch Dortmund. Eine Polizeistreife wollte das Trio kontrollieren, der 15-jährige Fahrer ignorierte aber sämtliche Anhaltezeichen, wie die Polizei mitteilte. Mit überhöhter Geschwindigkeit flüchtete er in ein Wohngebiet und prallte in einer Kurve gegen einen Ampelmast. Dabei verletzten sich die Jungen leicht. mehr

Kleve

Polizei und Detektive verfolgen Ladendieb

Eine Verfolgungsjagd zwischen Polizei, Kaufhausdetektiven und einem Ladendieb hat sich gestern in der Klever Innenstadt ereignet. Nach Angaben der Polizei hatten Ladendetektive gegen 11 Uhr einen "männlichen Einzeltäter" ertappt, als er im "Kaufhof" Parfüm entwendete. Als die Ladendetektive ihn festhalten wollten, flüchtete der Dieb die Fußgängerzone hinauf. Die Detektive nahmen sofort die Verfolgung auf und alarmierten zeigleich die Polizei. Eine Motorradstreife beteiligte sich an dem Einsatz. Als der Ladendieb an der Straße "Am Hasenberg" in eine Hauseinfahrt flüchtete, gelang es dem Motorradpolizisten gemeinsam mit den Ladendetektiven, den Mann zu stellen. Ihn erwartet ein Strafverfahren. Laut Polizei sprechen verschiedene Indizien dafür, dass der Festgenommene einer Bande angehört. mehr