Eilmeldung
Nach Stimmzettel-Panne:

Kölner wählen am 18. Oktober neuen Oberbürgermeister

Vietnam
Weltcupfinale

Zhang gewinnt mit Sportpistole - Brodmeier erkrankt

Bowen Zhang hat beim Weltcup-Finale der Sportschützen die erste Entscheidung gewonnen. Mit der Sportpistole kam der Chinese am Donnerstag auf der Olympia-Schießanlage in Garching-Hochbrück auf 192,6 Ringe. Er verwies Xuan Vinh Hoang (Vietnam/189,3) und seinen Landsmann Zhiwei Wang (173,6) auf die Plätze. Ein Sportpistolenschütze des Deutschen Schützen-Bundes (DSB) hatte sich nicht für das Finale qualifiziert. In der zweiten Entscheidung des ersten Wettkampftages wollte Titelverteidiger Daniel Brodmeier aus Niederlauterbach um den Sieg in der Disziplin Gewehr liegend mitkämpfen. Der WM-Zweite aus dem Vorjahr musste jedoch kurzfristig wegen einer Grippe seine Teilnahme absagen. In Gewehrschütze Maik Eckhardt gab am Donnerstag ein langjähriger Leistungsträger seinen Rücktritt bekannt. "Ich habe keine Möglichkeit mehr, mich im Kleinkaliberbereich für das Top Team und damit für Olympia 2016 zu qualifizieren und beende deshalb meine internationale Laufbahn", sagte der 46 Jahre alte Dortmunder, der 1986 seinen ersten internationalen Einsatz hatte. mehr

Vietnam

Regierung lässt zum Unabhängigkeitstag 18.500 Gefangene frei

Gut 18.500 Häftlinge in Vietnam haben besonderen Grund, am 70. Jahrestag der Unabhängigkeitserklärung zu jubeln: Die Regierung lässt sie vorzeitig aus der Haft. Der kommunistische Staat feiert am Mittwoch mit großer Militärparade den Tag, an dem der Partisanenführer Ho Chi Minh 1945 die Unabhängigkeit von Frankreich erklärt hatte. Die Begnadigung zeige die Barmherzigkeit der Regierung, sagte ein Sprecher des Präsidenten am Freitag. Unter den Häftlingen sind 34 Ausländer aus China, Malaysia, Laos und Australien. Menschenrechtler kritisierten, dass keine politischen Gefangenen darunter sind. 135 Menschen sind nach Angaben der Organisation Human Rights Watch in Vietnam wegen ihrer politischen Überzeugung in Haft. mehr